(ABGESAGT) K. Nishikori – P. Kohlschreiber 04.08.2014

K. Nishikori – P. Kohlschreiber – In der kommenden Woche findet das Masters Turnier in Toronto statt. Das Turnier ist aus der Kategorie 1000 und wird abwechselnd in Montreal und Toronto gespielt. Der Titelverteidiger aus der letzten Saison ist R. Nadal. Das erste Match, das wir analysieren werden, werden der Japaner K. Nishikori und der Deutsche P. Kohlschreiber bestreiten. Beginn: 04.08.2014 – 18:00 MEZ

K. Nishikori

K. Nishikori ist der 11. Spieler der Welt und hat in seiner Karriere fünf Titel gewonnen. Zwei von diesen fünf Titeln gewann er in dieser Saison beim Turnier in Memphis, wo er im Finale Karlovic bezwungen hat und beim Turnier in Barcelona, wo er besser als Giraldo gewesen ist. Diese Saison eröffnete mit einem soliden Auftritt beim Turnier in Brisbane, wo er im Halbfinale eine 1:2-Niederlage gegen Hewitt kassierte, während er bei den Australian Open das Match der vierten Runde gegen Nadal verlor. Das Turnier in Indian Wells beendete er in der dritten Runde, wo er von Haas bezwungen wurde, während er in Miami ein tolles Ergebnis erzielt hat und zwar verlor er im Halbfinale gegen Djokovic.

Ein tolles Spiel zeigte er beim Masters Turnier in Madrid, wo er das Finalmatch im dritten Durchgang aufgrund einer Verletzung aufgeben musste. Ein schlechtes Ergebnis erzielte er bei den French Open, wo er bereits in der ersten Runde von Klizan geschlagen wurde, während er beim Turnier in Halle das Halbfinalmatch gegen Federer verlor. Beim Wimbledon wurde er in der vierten Runde von Raonic mit 1:3 bezwungen.

P. Kohlschreiber

Kohlschreiber ist zurzeit der 26. Spieler der Welt. Er hat bisher fünf Titel geholt und sein letzter Titel stammt aus der aktuellen Saison und zwar aus Düsseldorf. In dieser Saison trat er zuerst in Auckland auf, wo er im Viertelfinale von Isner bezwungen wurde. Anschließend in Zagreb und Rotterdam kam er ebenfalls ins Viertelfinale, aber da wurde er von Evans und Sijsling bezwungen. Ein gutes Ergebnis hat er in Dubai erspielt und zwar das Halbfinale, in dem er von Berdych geschlagen wurde. In Indian Wells, Miami und Monte Carlo kam das jeweilige Aus in der zweiten Runde.

In Barcelona gab es wieder ein gutes Ergebnis und zwar das Viertelfinale gegen Giraldo, während er in Rom in der dritten Runde von Djokovic besiegt wurde. Beim Roland Garros kam das Aus wieder in der dritten Runde, aber diesmal gegen Murray, der erst nach fünf mühsamen Sätzen das Spiel für sich entscheiden konnte. In Halle kam er bis ins Halbfinale, in dem ihn Falla geschlagen hat. Und zuletzt beim Wimbledon kam das Aus sehr früh und zwar in der zweiten Runde gegen Bolelli.

K. Nishikori – P. Kohlschreiber TIPP

Diese beiden Tennisspieler trafen noch nie aufeinander. Der Japaner hat in dieser Saison einige bemerkenswerte Ergebnisse erzielt und zu einem Zeitpunkt besetzte er den 9. Platz in der ATP-Rangliste, aber aufgrund Verletzungen konnte er diese gute Platzierung nicht halten. Auf der anderen Seite ist Kohlschreiber ein wenig gescheitert in dieser Saison, vor allem bei den letzten Turnieren, die in Deutschland stattfanden. Daher sind wir der Meinung, dass Nishikori derzeit in besserer Form ist und dass er deshalb in die zweite Turnierrunde einziehen wird.

Tipp: Sieg Nishikori

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei bwin (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!