I. Karlovic – J. Vesely 23.05.2014

I. Karlovic – J. Vesely – Im Halbfinale des Turniers in Düsseldorf werden der an Position sieben gesetzte I. Karlovic und J. Vesely aufeinandertreffen. Den Einzug ins Halbfinale sicherte sich Karlovic nach dem 2:1-Sieg in Sätzen gegen den Titelverteidiger J. Monaco, während Vesely ohne Satzverlust über J. Melzer triumphierte. Beginn: 23.05.2014 – 12:45 MEZ

I. Karlovic

I. Karlovic besetzt den 49. Platz der ATP Rangliste. In seiner bisherigen Karriere hat er fünf ATP-Titel geholt. Einen Titel holte er in der vergangenen Saison in Bogota, wo er im Finale besser als Falla gewesen ist. Diese Saison eröffnete er in Doha, wo er in der zweiten Runde eine 1:2-Niederlage gegen Brown kassierte, während er bei den Australian Open eine 0:3-Niederlage gegen Dodig kassierte. Das beste Ergebnis in dieser Saison erzielte Karlovic in Acapulco wo er im Viertelfinale gegen Dolgopolov verloren hat und bei den Masters Turnieren in Indian Wells sowie Miami wurde er jeweils in der zweiten Runde gegen Wawrinka bzw. Federer bezwungen.

Die Auftritte in Monte Carlo und München beendete er jeweils in der ersten Runde und zwar wurde er von Stepanek bzw. Brown geschlagen. In Rom wurde er in der zweiten Runde von Dolgopolov gestoppt. Was die Ergebnisse aus der vorherigen Saison angeht, erwähnen wir die Masters Turniere in Montreal und Cincinnati, wo er den Einzug ins Hauptturnier nicht geschafft hat, während er bei den US Open das Match der zweiten Runde gegen Wawrinka verloren hat. Am Ende der Saison verzeichnete er in Moskau ein gutes Ergebnis und zwar das Halbfinale gegen Gasquet, während er in der zweiten Runde des Turniers in Basel von Pospisil geschlagen wurde.

J. Vesely

J. Vesely befindet sich auf dem 104. ATP-Ranglistenplatz und hat bis jetzt keinen ATP-Titel gewonnen. Die Saison fing er in Chennai an, wo er in der zweiten Runde von Vasselin eliminiert wurde. In Sydney konnte er das Hauptturnier nicht erreichen. Bei den Australien Open kassierte er eine Erstrundenniederlage gegen Anderson und in Memphis kam er einen Schritt weiter und verlor in der zweiten Runde gegen Sock.

Das beste Ergebnis erzielte Vesely mit der Platzierung in die dritte Runde des Turniers in Indian Wells, wo er dann von Murray gestoppt wurde. In Miami war dann in der zweiten Runde Lopez besser. Den letzten Auftritt im Rahmen der ATP-Tour hatte Vesely in Bukarest, wo er eine Zweitrundenniederlage gegen Dimitrov kassierte. In der letzten Saison spielte er hauptsächlich bei den Challenger Turnier mit und das beste Ergebnis erzielte er mit der Platzierung in die Hauptauslosung des Roland Garros und zwar nach drei abgelegten Qualifikationsrunden.

I. Karlovic – J. Vesely TIPP

Dies ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler, die bei diesem Turnier in Düsseldorf viel bessere Partien abgeliefert haben als in der gesamten Saison. Beide Tennisspieler haben einen tollen Aufschlag, vor allem Karlovic, der die meisten seiner Matches mit einer überdurchschnittlichen Anzahl von Games zu Ende brachte. Daher ist ein gamereiches Match durchaus realistisch zu erwarten.

Tipp: über 22 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei youwin (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!