M. Cilic – D. Goffin 08.10.2016, ATP Tokyo

Cilic – D. Goffin / ATP Tokyo – Das erste Halbfinalpaar des ATP-Turniers in Tokyo bilden der kroatische Tennisspieler M. Cilic und der Belgier D. Goffin. Im Rahmen des Viertelfinales hat Cilic ohne einen verlorenen Satz J. Monaco bezwungen, während Goffin einen Sieg gegen J. Sousa erzielen konnte (2:1). Beginn: 08.10.2016 – 05:00 MEZ

M. Cilic

Cilic hat in der aktuellen Saison sehr unbeständig gespielt, während er in der Zwischenzeit seinen Trainer gewechselt hat und seitdem immer besser spielt. Es ist zu erwarten, dass er wieder unter den zehn besten Spielern der Welt sein wird. Zurzeit befindet sich Cilic auf der 11. ATP-Ranglistenposition und hat insgesamt 15 gewonnene Titel auf dem Konto. Einer von diesen Titeln stammte aus dieser Saison, und zwar hat er beim Masters Turnier in Cincinnati im Finale den favorisierten A. Murray geschlagen.

Darüber hinaus war Cilic in dieser Saison noch zwei weitere Male im Finale, und zwar in Marseille sowie Genua. In diesem Match waren aber N. Kyrgios und S. Wawrinka besser. Einen guten Auftritt legte er auch beim Queen´s Club ab, wo er ins Halbfinale eingezogen ist, dort aber von A. Murray gestoppt wurde. Beim Wimbledon Turnier hat er im Viertelfinale gegen R. Federer verloren und etwas schlechter war er bei den US Open. Dort kassierte er in der dritten Runde gegen J. Sock eine Niederlage.

D. Goffin

Wir haben bereits in unseren früheren Texten über die bisherigen erwähnenswerten Ergebnisse von Goffin geredet, also widmen wir uns jetzt dem aktuellen Turnier. Im Viertelfinale traf Goffin nämlich auf J. Sousa und konnte gewinnen (1:6 7:5 6:2). Wie man am Ergebnis sehen kann, hat der Belgier schlecht gestartet und im ersten Satz nur ein Game gewonnen.

In der Fortsetzung hat er sich dann zusammengerissen und konnte beim zweiten Game einen Break Vorsprung holen. Diesen konnte er jedoch lediglich bis zum siebten Game auch halten und dann nutzte Sousa seinen dritten Breakball aus und holte auf. Aber beim Aufschlag des zweiten Satzes, war Sousa nicht sicher genug und Goffin konnte den zweiten Satz gewinnen. Wegen dieses Verlustes kam Sousa völlig durcheinander und Goffin hatte es im dritten Satz leicht, einen Sieg zu holen.

M. Cilic – D. Goffin TIPP

Die Gegner trafen bis jetzt zweimal aufeinander und dabei hat beide Male Goffin gewonnen. Das erste Match war beim diesjährigen Davis Cup (6:4 6:4 3:6 7:5) und das zweite Mal trafen sie im Viertelfinale des diesjährigen Masters Turniers in Indian Wells (7:6 6:2). Cilic hat aber in letzter Zeit ein paar sehr gute Partien geliefert und es ist deswegen zu erwarten, dass er sich endlich bei Goffin revanchieren und dieses Mal weiterziehen kann.

Tipp: Sieg Cilic

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei sportingbet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
sportingbet bonus
150€