M. Raonic – K. Nishikori 08.05.2014

M. Raonic – K. Nishikori – Im Rahmen der dritten Runde des Turniers in Madrid erwartet uns ein interessantes Match zwischen dem Kanadier M. Raonic und dem Japaner K. Nishikori. Die dritte Runde erreichten beide Tennisspieler durch Siege ohne verlorene Sätze und zwar Raonic gegen Chardy und Nishikori gegen Garcia-Lopez. Beginn: 08.05.2014 – 12:00 MEZ

M. Raonic

M. Raonic ist momentan der 9. Spieler der ATP-Rangliste und hat bisher vier Titel gewonnen. Ein Titel ist aus der vergangenen Saison und zwar aus San Jose, als er im Finale Haas geschlagen hat. In dieser Saison spielte er nur bei den Australian Open mit, wo er in die dritte Runde gekommen ist, dort aber von Dimitrov 1:3 gestoppt wurde. Bei den Masters Turnieren in Indian Wells und Miami kam er jeweils bis zum Viertelfinale, wo er von Dolgopolov bzw. Nadal bezwungen wurde. Ein solides Ergebnis erzielte Raonic in Monte Carlo, wo er ins Viertelfinale eingezogen ist, dort aber gegen Wawrinka verloren hat.

In der letzten Saison wurde er bei den Masters Turnieren in Madrid und in Rom in der zweiten bzw. in der ersten Runde von Verdasco bzw. Kohlschreiber eliminier. Beim Wimbledon Turnier verlor er das Match der zweiten Runde gegen Sijsling, während er in Washington von Matosevic in der dritten Runde gestoppt wurde. Ein sehr gutes Ergebnis holte er in Montreal, wo er im Finale gegen Nadal verlor, während er in Cincinnati in der dritten Runde von Isner geschlagen wurde.

K. Nishikori

K. Nishikori ist der 12. Spieler der Welt und hat in seiner Karriere fünf Titel gewonnen. Zwei von diesen fünf Titeln gewann er in dieser Saison beim Turnier in Memphis, wo er im Finale Karlovic bezwungen hat und beim Turnier in Barcelona, wo er besser als Giraldo gewesen ist. Diese Saison eröffnete mit einem soliden Auftritt beim Turnier in Brisbane, wo er im Halbfinale eine 1:2-Niederlage gegen Hewitt kassierte, während er bei den Australian Open das Match der vierten Runde gegen Nadal verlor. Das Turnier in Indian Wells beendete er in der dritten Runde, wo er von Haas bezwungen wurde, während er in Miami ein tolles Ergebnis erzielt hat und zwar verlor er im Halbfinale gegen Djokovic.

Beim letztjährigen Turnier Barcelona wurde er in der dritten Runde von Ramos gestoppt. Einen soliden Auftritt hatte der Japaner in Madrid, wo er im Viertelfinale mitgespielt hat und auch das Roland Garros Turnier war für ihr erfolgreich, denn er wurde in der vierten Runde von Nadal erwartungsgemäß bezwungen. Das Masters Turnier in Montreal beendete Nishikori in der dritten Runde durch die Niederlage gegen Gasquet und bei den US Open sowie in Cincinnati konnte er nicht weiter von der ersten Runde kommen. Etwas besser war Nishikori in Shanghai, wo er in der dritten Runde von Tsonga gestoppt wurde und in Basel hat er in der zweiten Runde gegen Dodig verloren.

M. Raonic – K. Nishikori TIPP

Dies hier ist das zweite gemeinsame Match der beiden Tennisspieler. Das erste gemeinsame Match in Tokyo 2012 hat Nishikori gewonnen (7:6 3:6 6:0). Nishikori hat auf diesem Untergrund vor ein paar Tagen einen Titel geholt und für Raonic stellt der Sandplatz eine Art Handicap dar, da sein Aufschlag nicht so gut zur Geltung kommt, wie auf dem Hartplatz. Der Kanadier hat aber ein paar gute Partien auf Sandplatz abgelegt, wie z.B. das Spiel gegen Wawrinka in Monte Carlo. Wir erwarten somit, dass er das auch in diesem Match wiederholt, was gleichzeitig bedeutet, dass es in dieser Partie doch viele Games geben wird.

Tipp: über 21,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei youwin (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!