M. Youzhny – J. Tipsarevic, 29.06.12 – Wimbledon

In diesem Duell der dritten Runde des Turniers in Wimbledon werden der Russe M. Youzhny und der Serbe J. Tipsarevic aufeinandertreffen. Das Weiterkommen in die dritte Runde sicherte sich Youzhny durch einen lockeren Sieg über Cervantes-Huegun (3:0), während Tipsarevic besser als Sweeting gewesen ist (3:1). Beginn: 29.06.2012 – 12:30

M. Youzhny befindet sich auf dem 33. Platz der ATP-Rangliste. Er hat acht gewonnene Titel in seiner Kariere. Einen von diesen Titel hat der Russe in dieser Saison geholt und zwar als er beim Turnierfinale in Zagreb Lacko 2:0 bezwungen hat. Am Anfang der aktuellen Saison ist Youzhny bis zum Viertelfinale des Turniers in Doha gekommen, wo er von Nadal bezwungen wurde und bei den Australien Open wurde er schon in der ersten Runde durch die Niederlage gegen Golubev nach fünf gespielten Sätzen eliminiert. Danach folgten zwei Niederlagen gegen Federer bei den Turnieren in Rotterdam und Dubai. Beim Turnier in Monte Carlo ist Youzhny schon nach der ersten Runde durch die 0:2-Niederlage gegen Gil ausgeschieden. Ein viel besseres Ergebnis verbuchte er beim Turnier in München, wo er im Viertelfinale von Cilic bezwungen wurde (1:2). Bei den Masters-Turnieren in Madrid und in Rom wurde er jeweils in der zweiten Runde bezwungen und zwar von Del Potro mit jeweils 0:2. Bei den French Open wurde er in der dritten Runde von Ferrer eliminiert. In Halle verlor er gegen Federer im Halbfinale.

Tipsarevic befindet sich auf dem 8. Platz der ATP-Rangliste. Er hat zwei Titel in seiner Karriere gewonnen und zwar beim Turnier in Moskau, wo er besser als Troicki gewesen ist und in Kuala Lumpur, wo er im Finalmatch den Zyprioten Baghdatis 2:0 bezwungen hat. Dieses Jahr hat der Serbe beim Turnier in Chennai gespielt, wo er im Finale gegen Raonic 1:2 verloren hat. Bei den Australian Open ist Tipsarevic bis zur dritten Runde gekommen, in der dann Gasquet besser gewesen ist, während der serbische Tennisspieler im Viertelfinale des Turniers in Dubai gegen Djokovic verloren hat. Bei den Masters Turnieren in Indian Wells und Miami verlor Tipsarevic gegen Nalbandian bzw. Murray (jeweils 1:2) und mit dem identischen Ergebnis wurde Tipsarevic von Simon in Monte Carlo bezwungen. Das Turnier in Barcelona beendete der Serbe im Viertelfinale und zwar nachdem er eine 0:2-Niederlage gegen Nadal kassierte, während er auch in Madrid im Halbfinalspiel gegen Federer gespielt hat. In Rom wurde er in der zweiten Runde von Wawrinka eliminiert (0:2). Bei den French Open erreichte er die vierte Runde, wo er von Almagro gestoppt wurde (0:3), während er im Queen`s Club in der dritten Runde von Yen-Hsun in drei Sätzen eliminiert wurde.

In vier gespielten Duellen haben beide Tennisspieler jeweils zwei Siege verbucht. Tipsarevic feierte im Jahr 2008 bei den Turnieren in Rotterdam (7:6 6:4) und Miami (3:6 6:0 6:3), während Youzhny besser im Finale des Turniers in Moskau 2009. gewesen ist (6:7 6:0 6:4) und ein Jahr später im Viertelfinale des Turniers in Dubai (6:3 6:4). Tipsarevic befindet sich in dieser Saison in einer viel besseren Spielform als sein heutiger Gegner. Hinter sich hat er einige sehr gute Ergebnisse und seine ATP-Platzierung zeigt dies sehr gut auf. Tipsarevic sollte in diesem Match die Favoritenrolle rechtfertigen und sich die Teilnahme in die nächste Runde sichern.

Tipp: Tipsarevic -1,5 Spielsätze

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,83 bei paddypower (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!