N. Djokovic – R. Federer, 12.11.12 – ATP London

Das Finale der diesjährigen ATP-World Tour Finals in London werden der Titelverteidiger aus letzter Saison R. Federer und die Nummer Eins N. Djokovic bestreiten. Den Einzug ins Finale sicherte sich Djokovic durch den Sieg über Del Potro (2:1), während Federer ohne Satzverlust über Murray triumphierte. Beginn: 12.11.2012 – 21:00

N. Djokovic befindet sich auf dem 1. Platz der ATP-Rangliste und hat 33 Titel in seiner Karriere geholt. Er hat in diesem Jahr fünf Turniere gewonnen und zwar Australien Open, Masters Turniere in Miami, Toronto und Beijing. Vor kurzem hat er auch das Turnier in Shanghai gewonnen. Darüber hinaus spielte er beim Turnier in Dubai mit, wo er im Halbfinale von Murray 0:2 in Sätzen gestoppt wurde, während er beim Turnier in Indian Wells überraschenderweise von Isner 1:2 bezwungen wurde und im Finale von Monte Carlo ist Nadal besser gewesen. Das Turnier in Madrid beendete der Serbe durch die 0:2-Niederlage gegen seinen Landsmann Tipsarevic, während er in Rom das Finalmatch gegen Nadal 0:2 in Sätzen verloren hat. Die dritte diesjährige Niederlage gegen Nadal kassierte Djokovic beim Finale des Roland Garros und zwar 1:3. Den Auftritt beim Wimbledon beendete er im Halbfinale durch die 0:3-Niederlage gegen Federer. Federer ist auch im Finale von Cincinnati 0:2 in Sätzen besser gewesen. Den Auftritt beim letzten Grand Slam Turnier des Jahres beendete Djokovic im Finale nach der 2:3-Niederlage in Sätzen gegen Murray.

Federer hat in seiner Kariere 76 Titel gewonnen und befindet sich momentan auf dem 2. Platz der ATP-Weltrangliste. In diesem Jahr hat er sechs Turniere gewonnen und zwar in Rotterdam beim Finale gegen Del Potro, in Dubai gegen Murray, in Indian Wells gegen Isner, in Madrid gegen Berdych, beim Wimbledon wieder gegen Murray zuletzt in Cincinnati gegen Djokovic. Bei den Australian Open wurde er im Halbfinale von Nadal 1:3 und in Miami in der dritten Runde von Roddick 1:2 gestoppt. Beim Masters Turnier in Rom hat der Schweizer das Halbfinale gegen Djokovic 0:2 in Sätzen verloren und Djokovic hat auch im Halbfinale des Roland Garros Federer 0:3 in Sätzen bezwungen. Vor dem Wimbledon hat Federer in Halle mitgespielt, wo er das Finale 0:2 verloren hat und zwar gegen Haas. Bei den US Open verlor er gegen Berdych 1:3 im Viertelfinale, während er in Shanghai das Halbfinale erreichte, wo er von Murray gestoppt wurde. Die Siegesserie beim einheimischen Turnier in Basel beendete er mit der 1:2-Finalniederlage gegen Del Potro.

Die Statistik der direkten Duelle führt der Schweizer mit 16:12 an. Dies ist das fünfte Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler in dieser Saison. Das erste Duell wurde im Halbfinale des Masters Turniers in Rom bestritten und damals feierte Djokovic einen 6:2 7:6-Sieg. Im Halbfinale der French Open war Djokovic wieder besser (6:4 7:5 6:3), während im dritten Halbfinalmatch in Wimbledon Federer triumphierte (6:3 3:6 6:4 6:3). Einen weiteren Sieg holte Federer in dieser Saison und zwar im Finale des Turniers in Cincinnati (6:0 7:6). In letzter Saison trafen diese beiden Tennisspieler fünf Mal aufeinander und damals hat Djokovic vier Mal triumphiert und zwar im Halbfinale der Australian Open (7:6 7:5 6:4), im Finale in Dubai (6:3 6:3), im Halbfinale des Turniers in Indian Wells (6:3 3:6 6:2) und im US Open-Halbfinale (6:7 4:6 6:3 6:2 7:5), während Federer besser im Halbfinale der French Open gewesen ist (7:6 6:3 3:6 7:6). Djokovic hat in den letzten zwei Saisons 6/9 Matches gewonnen und wenn man sein Spiel bei diesem Turnier beobachtet, hat er große Chance auch in diesem Match zu triumphieren.

Tipp: Sieg Djokovic

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,65 bei interwetten (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Natürlich ist in solchen Matchen eine große Ungewissheit zu erwarten und die momentane Motivation und die Laune der einzelnen Spieler werden sehr oft entscheidend. Daher erwarten wir ein Match mit einer größeren Anzahl von Games.

Tipp: über 23,5 Games

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!