N. Djokovic – T. Berdych, 13.10.12 – ATP Shanghai

Das erste Halbfinalpaar des Masters Turniers in Shanghai machen der Serbe N. Djokovic und der Tscheche T. Berdych aus. Das Halbfinale erreichte Djokovic nach dem 2:0-Sieg gegen T. Haas, während Berdych mit dem gleichen Ergebnis in Sätzen Tsonga bezwungen hat. Beginn: 13.10.2012 – 09:30

N. Djokovic befindet sich auf dem 2. Platz der ATP-Rangliste und hat 32 Titel in seiner Karriere. Er hat in diesem Jahr vier Turniere gewonnen und zwar Australien Open, Masters Turniere in Miami und Toronto und vor kurzem hat er das Turnier in Beijing gewonnen. Darüber hinaus spielte er beim Turnier in Dubai mit, wo er im Halbfinale von Murray 0:2 in Sätzen gestoppt wurde, während er beim Turnier in Indian Wells überraschenderweise von Isner 1:2 bezwungen wurde und im Finalmatch in Monte Carlo ist dann Nadal besser gewesen. Das Turnier in Madrid beendete der Serbe durch die 0:2-Niederlage gegen seinen Landsmann Tipsarevic, während er in Rom das Finalmatch gegen Nadal 0:2 in Sätzen verloren hat. Die dritte diesjährige Niederlage gegen Nadal kassierte Djokovic beim Finale des Roland Garros Turniers und zwar 1:3. Den Auftritt beim Wimbledon Turnier beendete er im Halbfinale durch die 0:3-Niederlage in Sätzen gegen Federer und dieser Schweizer ist auch im Finale in Cincinnati 0:2 in Sätzen besser gewesen. Den Auftritt beim letzten Grand Slam Turnier in dieser Saison beendete Djokovic im Finale nach der 2:3-Niederlage in Sätzen gegen Murray.

T. Berdych befindet sich momentan auf dem 6. Platz der ATP-Weltrangliste. In seiner Karriere hat er sieben Titel geholt. Einen dieser sieben Titel hat er in dieser Saison geholt und zwar nachdem er im Finale des Turniers in Montpellier Monfils 2:1 bezwungen hat. Im letzten Jahr hat Berdych das Turnier in Beijing gewonnen und zwar indem er im Finale Cilic 2:1 bezwungen hat. In diesem Jahr spielte der Tscheche bei den Australien Open, wo er in der vierten Runde von Nadal 1:3 gestoppt wurde. Danach ist im Halbfinalmatch in Rotterdam Del Potro 2:0 besser gewesen und bei den Turnieren in Indian Wells und Miami hat Berdych die Matches der vierten bzw. dritten Runde gegen Almagro und Dimitrov verloren. Beim Turnier in Monte Carlo ist der Tscheche bis zum Halbfinale gekommen, wo er eine 1:2-Niederlage gegen Djokovic kassiert hat und beim Turnier in Madrid hat er die Führung im Finale gegen Federer versiebt und am Ende eine 1:2-Niederlage kassiert. Ein gutes Ergebnis erzielte Berdych das letzte Mal beim Roland Garros und zwar indem er die vierte Runde erreichte, dann aber von Del Potro 1:3 bezwungen wurde. Beim Wimbledon wurde er überraschenderweise von Gulbis in der ersten Runde 0:3 bezwungen. Die Masters Turniere in Toronto und Cincinnati beendete Berdych mit den Niederlagen gegen Gasquet bzw. Raonic und zwar jeweils in der dritten Runde. Beim vor kurzem beendeten Turnier in Winston-Salem hat er das Finale gegen Isner gespielt, das er 1:2 in Sätzen verloren hat. Ein gutes Ergebnis erzielte der Tscheche bei den US Open, indem er bis zum Halbfinale gekommen ist, wo er dann von Murray 1:3 bezwungen wurde.

In den zehn gemeinsamen Duellen die diese zwei Tennisspieler abgelegt haben, hat Berdych nur einen Sieg im Jahr 2010 im Halbfinale des Wimbledon Turniers geholt und zwar 6:3 7:6 6:3. In der letzten Saison sind sie vier Mal aufeinandergetroffen und zwar im Viertelfinale der Australien Open 6:1 7:6 6:1, im Halbfinale in Dubai, wo Berdych das Match beim 6:7 6:2 4:2-Ergebnis aufgegeben hat. Der Tscheche hat dann auch das Halbfinalmatch in Cincinnati nach 7:5 im ersten Satz aufgegeben und das letzte Match hat Djokovic beim Endturnier in London 3:6 6:3 7:6 gewonnen. In dieser Saison haben sie ein Match beim Turnier in Monte Carlo gespielt, wo Djokovic einen 2:1-Sieg geholt hat. Die Ergebnisbilanz bestätigt nur das Djokovic der absolute Favorit auf die Finalplatzierung ist. Wir denken aber, dass der Tscheche nicht chancenlos ist und dass er eine gute Gegenwehr bieten wird.

Tipp: über 21,5 Games

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,78 bei PaddyPower (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!