P. Andujar-Alba – P. Kohlschreiber 27.05.2015, Roland Garros

Andujar – Kohlschreiber / Roland Garros – Im Rahmen der zweiten Runde des Roland Garros werden wir das Duell zwischen dem Spanier P. Andujar-Alba und dem Deutschen P. Kohlschreiber analysieren. Andujar hat in der ersten Runde einen 3:0-Sieg gegen A. Ramos geholt, während Kohlschreiber mit dem identischen Satzergebnis über G. Soeda triumphierte. Beginn: 27.05.2015 – 11:00 MEZ

P. Andujar-Alba

Andujar-Alba ist momentan der 42. Tennisspieler der Welt und hat bisher drei ATP-Titel gewonnen. Einen Titel holte er in der vergangenen Saison in Gstaad, wo er im Finale über J. Monaco triumphierte (2:0). Was die Ergebnisse aus dieser Saison angeht, wurde er meistens in der zweiten Runde bezwungen. Das Turnier in Barcelona, wo er im Finale von Nishiori bezwungen wurde ist eher eine Ausnahme.

Im Rahmen der ersten Runde der French Open hat er ohne größere Probleme seinen Landsmann A. Ramos 6:2 6:4 7:6 bezwungen. Obwohl das Match in drei Sätzen gespielt wurde, war die Statistik ziemlich ausgeglichen. Der größte Unterschied war die Zahl der direkt gewonnenen Punkte von denen Andujar 44 hatte, während Ramos neun weniger hatte. Aufgrund dessen kommen wir zum Schluss, dass Andujar in den entscheidenden Momentan besser gespielt hat und so kam er verdient weiter.

P. Kohlschreiber

Kohlschreiber ist auf dem 28. ATP-Ranglistenplatz, was um 12 Plätze schlechter ist im Vergleich zu seiner besten Platzierung Mitte 2012. Bisher hat er fünf Titel gewonnen. Den letzten von diesen fünf Titeln gewann er in der letzten Saison in Düsseldorf, wo er im Finale über I. Karlovic triumphierte. Die beste Gelegenheit zum Titelgewinn in dieser Saison hatte er beim heimischen Turnier in München, wo er im Finale gegen A. Murray verloren hat. Ein solides Ergebnis erzielte er in Barcelona, wo er im Viertelfinale eine 0:2-Niederlage gegen D. Ferrer kassierte.

In der ersten Runde der French Open spielte er gegen G. Soeda (6:1 6:0 6:2). Das Ergebnis zeigt uns, dass die Statistik klar auf der Seite des deutschen Tennisspielers war, der gleich von Anfang an die Kontrolle über das Spiel hatte. Wir werden hier nur die Statistik der direkten Punkte erwähnen, die 37:13 betragen hat, natürlich zugunsten von Kohlschreiber.

P. Andujar-Alba – P. Kohlschreiber TIPP

Diese beiden Tennisspieler trafen bisher zwei Mal aufeinander und beide Male war Kohlschreiber besser. Das erste Mal trafen sie in Monte Carlo 2013 aufeinander (6:2 2:6 7:6), während sie das zweite Mal in der vergangenen Saison in Doha gegeneinander gespielt haben (7:6 6:2). Der Deutsche verzeichnet seit zwei Jahren bessere Ergebnisse auf allen Untergründen, was auch die Tabellenplatzierung sowie die Bilanz der direkten Duelle sehr gut bestätigen. Andujar spielt in letzter Zeit viel mehr im Doppel, weshalb wir der Meinung sind, dass Kohlschreiber in diesem Match nicht mehr als einen Spielsatz verlieren sollte.

Tipp: Kohlschreiber -1,5 Spielsätze

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,98 bei betsson (alles bis 1,92 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€