P. Carreno-Busta – T. Gabashvili 20.04.2015, ATP Barcelona

Carreno-Busta – Gabashvili / ATP Barcelona – Nach dem Masters Turnier in Monte Carlo ist das Turnier in Barcelona (Kategorie 500) auf dem Programm. Der Titelverteidiger aus der letzten Saison ist K. Nishikori, der im Finale einen 2:0-Sieg gegen S. Giraldo holte. Der Japaner ist erstgesetzter Spieler, während R. Nadal und D. Ferrer an Positionen zwei und drei gesetzt sind. Das erste Match, das wir von diesem Turnier analysieren werden, werden P. Carreno-Busta und T. Gabashvili bestreiten. Beginn: 20.04.2015 – 11:00 MEZ

P. Carreno-Busta

Carreno-Busta befindet sich auf dem 57. Platz der ATP-Rangliste. Bisher hat er keinen ATP-Titel gewonnen. Die aktuelle Saison eröffnete er mit den bescheidenen Ergebnissen und so kann der Einzug in die zweite Runde als Erfolg angesehen werden. Die Saison eröffnete er in Chennai, wo er das Match der zweiten Runde gegen Yen-Hsun-Lu verlor, während er in Auckland ebenfalls in der zweiten Runde eliminiert wurde und zwar von Johnson.

Bei den Australian Open schied er bereits in der ersten Runde aus (Müller), während er in Rio de Janeiro in der zweiten Runde von Nadal gestoppt wurde. Bei den Masters Turnieren in Indian Wells und in Miami konnte er nicht über die erste Runde hinaus (Young bzw. Rublev). In Casablanca wurde er in der ersten Runde von Berlocq geschlagen.

T. Gabashvili

Gabashvili befindet sich auf dem 73. Platz der ATP-Rangliste, was um ungefähr 20 Plätze schlechter ist im Vergleich zur letzten Saison ist.  In seiner bisherigen Karriere hat er noch keinen ATP-Titel gewonnen. Die aktuelle Saison eröffnete er in Doha, wo er in der ersten Runde von Verdasco geschlagen wurde. In Sydney wurde er in der dritten Qualifikationsrunde bezwungen, während er bei den Australian Open in einem Fünf-Satz-Match der ersten Runde von Baghdatis eliminiert wurde.

Nicht erfolgreicher war er in Memphis, Delray Beach und in Acapulco, wo er von I. Dodig, A. Dolgopolov und I. Karlovic jeweils in der ersten Runde geschlagen wurde. Die zweite Runde erreichte er in Miami, wo er von Raonic besiegt wurde, während er sein bestes Ergebnis im bisherigen Teil der Saison in Houston verzeichnete, als er erst im Viertelfinale von Verdasco gestoppt wurde.

P. Carreno-Busta – T. Gabashvili TIPP

Nach den bisherigen Ergebnissen zu urteilen, kann keiner der beiden Tennisspieler eine gute Spielform vorweisen. Dennoch geben wir Carreno-Busta Vorteil in diesem Match und zwar wegen der Tatsache, dass die kleinere Turniere eine große Chance für die heimischen Spieler bieten, um einen Schritt nach vorne zu machen und zu den wertvollen Punkten zu kommen. Daher sind wir der Meinung, dass der Spanier mit großer Unterstützung der heimischen Fans in die zweite Runde schaffen wird.

Tipp: Sieg Carreno-Busta

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei 10bet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€