P. Kohlschreiber – R. Olivo 15.07.2016, ATP Hamburg

Kohlschreiber – R. Olivo / ATP Hamburg – Es sind die ersten Viertelfinalpaare des ATP-Turniers in Hamburg bekannt und in einem dieser Matches wird der erstgesetzte Teilnehmer und einer der größten Favoriten, P. Kohlschreiber, spielen. In diesem Viertelfinale wird er gegen den Argentinier R. Olivo auftreten, der für den Einzug ins Viertelfinale über M. Gonzalez triumphiert hat. Beginn: 15.07.2016 – 11:00 MEZ

P. Kohlschreiber

Kohlschreiber ist in der aktuellen Saison nicht auf dem Niveau einiger letzten, aber er erzielte dennoch einige gute Ergebnisse, die ihm den aktuellen 22. Platz der ATP-Weltrangliste ermöglicht haben. Sein bestes Ranking hatte er im Jahr 2012, als er der 16. Tennisspieler der Welt war und in seiner bisherigen Karriere holte er sieben Titel, einen davon in der aktuellen Saison und zwar beim Turnier in München, wo er im Finale über D. Thiem triumphiert hat. Darüber hinaus spielte Kohlschreiber auch im Finale des Turniers in Stuttgart, wo er gerade von Thiem geschlagen wurde.

Ein erwähnenswertes Ergebnis erzielte er beim Turnier in Barcelona, wo er im Halbfinale gespielt hat und erwartungsgemäß von R. Nadal geschlagen wurde. Man sollte noch den Einzug ins Halbfinale des Turniers in Rotterdam erwähnen, wo Kohlschreiber gegen G. Monfils gespielt hat und nur fünf Games gewonnen hat. Neben diesen genannten Ergebnissen, hatte dieser Deutsche auch einige miserable Auftritte, in denen er in großer Favoritenrolle war, wie zum Beispiel das Match in der ersten Runde von Wimbledon gegen Herbert.

R. Olivo

Olivo befindet sich momentan auf dem 153. Platz der ATP-Weltrangliste und sein bestes Ranking hatte er vor fast zwei Monaten, als er der 145. Tennisspieler der Welt war. In seiner bisherigen Karriere holte er keinen ATP-Titel und in der aktuellen Saison hat er die Ergebnisbilanz 4-7. Seinen besten Auftritt im bisherigen Saisonteil hatte er beim Turnier in Quito, wo er über Qualifikationen ins Viertelfinale gelangt ist, in dem er in einem Drei-Satz-Match von V. Estrella bezwungen wurde.

Erwähnenswert ist auch der Einzug in die zweite Runde des Australian Open, wo er in einem Fünf-Satz-Match vom Landsmann F. Delbonis geschlagen wurde. In die zweite Runde schaffte er es auch beim Turnier in Buenos Aires, wo er von D. Ferrer überspielt wurde (6:2 6:2). In der letzten Runde triumphierte Olivo in einem Zwei-Satz-Match über M. Gonzalez, der momentan der 142. Tennisspieler der Welt ist. Olivo hatte in beiden Sätzen einen Break mehr und Gonzales hatte auch seine Chancen, die er aber nicht realisieren konnte, so dass sich der Argentinier den Sieg ganz verdient hat.

P. Kohlschreiber – R. Olivo TIPP

Dies ist zugleich auch das erste gemeinsame Match dieser zwei Tennisspieler. Alles oben Genannte spricht dafür, dass Kohlschreiber in diesem Match in großer Favoritenrolle ist und dass alles, außer seinem Sieg, eine große Überraschung wäre. Der Deutsche spielt ja üblich gut bei heimischen Turnieren und ist der Hauptfavorit für den Titel, so dass wir einen schnellen Sieg von ihm erwarten.

Tipp: unter 20,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei betway (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€