R. Bautista-Agut – S. Giraldo 09.05.2014

R. Bautista-Agut – S. Giraldo – Das erste Viertelfinalmatch des Turniers in Madrid werden Spanier R. Bautista-Agut und Kolumbianer S. Giraldo bestreiten. Den Einzug ins Viertelfinale sicherte sich Agut durch den 2:0-Sieg in Sätzen gegen L. Kubot, während Giraldo ebenfalls ohne Satzverlust über A. Murray triumphierte. Beginn: 09.05.2014 – 17:00 MEZ

R. Bautista-Agut

R. Bautista-Agut befindet sich auf der 45. Position der ATP-Rangliste und hat in seiner bisherigen Karriere keinen Titel gewonnen. In dieser Saison hat er das Halbfinale in Auckland gespielt und gegen Isner verloren, während er auch die vierte Runde der Australian Open erreicht hat, dort aber von Dimitrov 1:3 bezwungen wurde.

Etwas schlechtere Ergebnisse erzielte der Spanier in Marseille und Dubai, wo er jeweils in der zweiten Runde von Gulbis bzw. Djokovic eliminiert wurde. Eine weitere Niederlage gegen Gulbis kassierte er in der vierten Runde des Turniers in Indian Wells, während er in Miami in der dritten Runde von Fognini gestoppt wurde. Von Fognini wurde er auch in Monte Carlo geschlagen. Was die Ergebnisse in der letzten Saison angeht, waren die Partien auf Sanduntergrund nicht gerade lobenswert. Bautista-Agut ist bei keinem Sandturnier weiter von der zweiten Runde gekommen. In Monte Carlo hat er gegen F. Mayer verloren, in Düsseldorf gegen Nieminen und beim Roland Garros Turnier gegen J. Chardy.

S. Giraldo

S. Giraldo belegt derzeit den 46. Weltranglistenplatz. In seiner bisherigen Karriere hat er keine ATP-Titel geholt. Im Jahr 2011 war er Finalist beim Turnier in Santiago, wo er das Match gegen T. Robredo verloren hat. Diese Saison eröffnete er in Doha, wo er bereits in der ersten Runde von Monfils bezwungen wurde, während er in Auckland in der zweiten Runde von Garica-Lopez geschlagen wurde. Eine weitere Niederlage kassierte er in der ersten Runde der Australian Open, wo er von Querrey bezwungen wurde, während er in Vina del Mar gegen L. Mayer im Halbfinale verlor.

Danach folgte eine Serie der schlechten Ergebnisse bei den Turnieren in Buenos Aires, Rio de Janeiro und in Sao Paulo. Einen guten Auftritt hatte er in Houston, wo er im Halbfinale von Verdasco gestoppt wurde. Eines der besseren Ergebnisse erzielte er in Barcelona, wo er erst im Finale von Nishikori geschlagen wurde. In der vergangenen Saison hat er sowohl an den CH-Turnieren als auch an ATP-Turnieren teilgenommen und am meisten Erfolg hatte er auf Sand und zwar beim Turnier in Acapulco, wo er im Viertelfinale von Fognini gestoppt wurde.

R. Bautista-Agut – S. Giraldo TIPP

Dies ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler bei der ATP Tour. In dieser Saison haben sie ähnliche Ergebnisse verbucht. In diesem Match könnten der Heimvorteil und die Unterstützung der Fans, die Agut haben wird, eine entscheidende Rolle spielen. Daher sind wir der Meinung dass Agut das Weiterkommen ins Halbfinale schaffen wird.

Tipp: Sieg Bautista-Agut

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,86 bei betvictor (alles bis 1,76 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!