R. Bautista-Agut – T. Berdych 30.05.2014

R. Bautista-Agut – T. Berdych – In der dritten Runde der French Open treffen der Spanier R. Bautista-Agut und der Tscheche T. Berdych aufeinander. Den Einzug in die dritte Runde sicherte sich Agut gegen B. Paire ohne Satzverlust, während Berdych in einem Vier-Satz-Match über A. Nedovyesov triumphierte. Beginn: 30.05.2014 – 11:00 MEZ

R. Bautista-Agut

R. Bautista-Agut befindet sich auf der 29. Position der ATP-Rangliste und hat in seiner bisherigen Karriere keinen Titel gewonnen. In dieser Saison hat er das Halbfinale in Auckland gespielt und gegen Isner verloren, während er auch die vierte Runde der Australian Open erreicht hat, dort aber von Dimitrov 1:3 bezwungen wurde. Etwas schlechtere Ergebnisse erzielte der Spanier in Marseille und Dubai, wo er jeweils in der zweiten Runde von Gulbis bzw. Djokovic eliminiert wurde. Eine weitere Niederlage gegen Gulbis kassierte er in der vierten Runde des Turniers in Indian Wells, während er in Miami in der dritten Runde von Fognini gestoppt wurde.

Nachdem er in Monte Carlo und in Barcelona die zweite Runde nicht erreichen konnte, erzielte er in Madrid sein bestes Ergebnis in dieser Saison, wo er im Halbfinale von Nadal bezwungen wurde. Was die Ergebnisse in der letzten Saison angeht, waren die Partien auf Sanduntergrund nicht gerade lobenswert. Bautista-Agut ist bei keinem Sandturnier weiter von der zweiten Runde gekommen. In Monte Carlo hat er gegen F. Mayer verloren, in Düsseldorf gegen Nieminen und beim Roland Garros Turnier gegen J. Chardy.

T. Berdych

T. Berdych ist momentan auf dem 6. Platz der Weltrangliste. Er hat bisher acht Titel gewonnen, von denen ein Titel aus der aktuellen Saison stammte als er in Rotterdam im Finale Cilic bezwingen konnte. Die aktuelle Saison fing er in Doha an, wo er von Karlovic in der ersten Runde gestoppt wurde, während er bei den Australian Open das Halbfinalmatch gegen Wawrinka verloren hat. Einen tollen Auftritt legte er in Dubai ab, wo ihn aber Federer im Finale bezwang und eine unerwartete Niederlage kassierte Berdych in der zweiten Turnierrunde in Indian Wells, wo er von Bautista-Agut bezwungen wurde.

In Miami hat Berdych das Halbfinalmatch an Nadal abgegeben und in Monte Carlo hat er das Match der dritten Runde gegen Garcia-Lopez verloren. Kurz vor dem Turnier in Madrid spielte er beim portugiesischen Turnier Oeiras mit, wo er das Finale gegen Berlocq unerwarteter Weise verloren hat. In Madrid wurde er im Viertelfinale von Nadal gestoppt. Ein schlechtes Ergebnis erzielte er in Rom, wo er das Match der dritten Runde gegen Dimitrov verlor.

R. Bautista-Agut – T. Berdych TIPP

Die Statistik der direkten Duelle führt der spanische Tennisspieler mit 2:1 an. In dieser Saison trafen sie in Indian Wells aufeinander und Agut hat dabei einen 4:6 6:2 6:4-Sieg geholt. Berdych gilt auf jeden Fall als Favorit in diesem Duell, aber Agut spielt in dieser Saison ziemlich gut, was er auch im letzten direkten Duell bewiesen hat, weshalb wir uns für diesen Tipp entschieden haben.

Tipp: über 3,5 Spielsätze

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,66 bei bet365 (alles bis 1,61 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!