R. Gasquet – A. Dolgopolov 14.03.2016, ATP Indian Wells

Gasquet – Dolgopolov / ATP Indian Wells – Im Rahmen der dritten Runde des Masters Turniers in Indian Wells werden der Franzose R. Gasquet und der Ukrainer A. Dolgopolov ihre Kräfte messen. In der zweiten Runde hat R. Gasquet seinen Landsmann N. Mahut bezwungen, während Dolgopolov ohne Satzverlust über den niederländischen R. Haase triumphierte. Beginn: 14.03.2016 – 20:00 MEZ

R. Gasquet

Gasquet befindet sich seit ein paar Saisons unter Top 15 der besten Tennisspieler auf der Welt. Derzeit belegt er den 10. Tabellenplatz in der ATP-Rangliste. Seine beste Platzierung hatte er im Jahre 2007 als er den 7. Platz besetzte. In seiner bisherigen Karriere hat er 13 ATP-Titel gewonnen. Einen Titel holte er in dieser Saison beim Turnier in Montpellier, wo er im Finalmatch über seinen Landsmann P. Mathieu 2:0 triumphierte. In Marseille wurde er im Rahmen des Viertelfinales von N. Kyrgios geschlagen.

In der zweiten Runde dieses Turniers rechtfertigte Gasquet seine Favoritenrolle und ohne größere Probleme hat er gegen N. Mahut 6:4 6:1 gefeiert. Das Match wurde praktisch in der Mitte des ersten Durchgang entschieden als wir drei Breaks gesehen haben und da Gasquet zwei Breaks gelungen sind, verschaffte er sich somit einen großen Vorteil, was den weiteren Verlauf des Matches ziemlich beeinflusste. Mahut war nicht mehr richtig motiviert um zur eventuellen Wendung zu kommen.

A. Dolgopolov

Vor ein paar Saisons hat man prognostiziert, dass Dolgopolov in der Zukunft zu den besten Tennisspielern gehören wird, aber das passierte noch nicht. In letzter Zeit verbucht er ziemlich bescheidene Ergebnisse und so belegte er in der vergangenen Saison eine Zeitlang den 80. Platz in der ATP-Rangliste. Momentan ist die Situation etwas besser was seine Platzierung betrifft und so befindet er sich derzeit auf dem 29. Platz. Seine beste Platzierung hatte er 2012 als er den 13. Platz belegte.

Bisher hat er zwei ATP-Titel gewonnen. Den letzten Titel holte er 2012 beim Turnier in Washington, wo er im Finalmatch einen 2:1-Sieg gegen T. Haase feierte. Die aktuelle Saison eröffnete er mit der Platzierung ins Viertelfinale des Turniers in Sydney, wo er von G. Dimitrov bezwungen wurde, während er in der zweiten Runde der Australian Open gegen R. Federer verlor. Sein bestes Ergebnis im bisherigen Teil der Saison erzielte er in Acapulco, wo er im Halbfinale in einem Drei-Satz-Match von B. Tomic besiegt wurde.

R. Gasquet – A. Dolgopolov TIPP

Die Statistik der direkten Duelle führt Gasquet mit 2:0 an. Das erste Mal trafen sie 2011 in Nizza aufeinander (6:0 2:6 6:3) und das zweite Mal ein Jahr später beim Masters in Cincinnati (6:1 7:6). Wir geben dem französischen Tennisspieler Vorteil in diesem Match, weil er in den letzten Saisons viel bessere Ergebnisse verbucht hat als sein heutiger Gegner und daher erwarten wir, dass er weiterkommt.

Tipp: Sieg Gasquet

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,59 bei 10bet (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€