R. Gasquet – N. Kyrgios 06.07.2015, Wimbledon

Gasquet – Kyrgios / Wimbledon – Ein interessantes Match der vierten Runde erwartet uns sicherlich im Duell zwischen dem Franzosen R. Gasquet und dem Australier N. Kyrgios. Den Einzug in die vierte Runde sicherte sich Gasquet nach einem 3:0-Sieg gegen G. Dimitrov, während Kyrgios einen 3:1-Sieg gegen M. Raonic feierte. Beginn: 06.07.2015 – 13:00 MEZ

R. Gasquet

Gasquet befindet sich auf dem 20. Platz in der ATP-Rangliste, was eine gute Platzierung ist im Vergleich zum Saisonbeginn ist, aber eine viel schlechtere im Vergleich zu den letzten Saisons als er unter Top 10 gewesen ist. Bisher hat er 12 Titel gewonnen. Davon zwei stammen aus dieser Saison und zwar von den Turnieren in Montpellier und in Estoril, wo er in Finalmatches über J. Janowicz bzw. N. Kyrgios triumphierte. Von den restlichen Auftritten in dieser Saison werden wir das Turnier in Queen`s Club erwähnen, wo er in der zweiten Runde von Raonic eliminiert wurde.

In der letzten Wimbledon-Runde hat er leichter als erwartet über Dimitrov triumphiert (6:3 6:4 6:4). Vom bulgarischen Tennisspieler hat man nämlich eine viel bessere Partie erwartet, da er traditionell sehr gut auf dieser Untergrundart spielt, aber dieses Mal hatte er keine Antwort auf das gute Spiel von Gasquet. Sogar die bessere Statistik in einigen Kategorien (Asse 11:3, direkt gewonnene Punkte 36:21), haben Dimitrov nicht geholfen, um ein besseres Ergebnis zu verbuchen.

N. Kyrgios

Kyrgios machte große Fortschritte im letzten Jahr. In dieser Saison verbuchte er einige sehr gute Ergebnisse wie das Viertelfinale bei den Australian Open, wo er von Murray geschlagen wurde sowie das erwähnte Finale in Estoril, wo er von Gasquet bezwungen wurde. All dies führte zu seinem Durchbruch auf dem 25. Platz in der ATP-Rangliste, wo er nach den French Open verweilte. Vor dem Wimbledon-Beginn rutschte er auf den 29. Platz ab.

In der letzten Runde dieses Turniers traf er auf den sehr gefährlichen Raonic, der als Favorit galt, aber der Australier hat eine perfekte Partie abgeliefert. Vor allem hat er die entscheidenden Punkte gut gespielt und so war der Sieg von 5:7 7:5 7:6 6:3 mehr als verdient. Kyrgios hatte sogar mehr Asse erzielt als Raonic (34:18), obwohl die Asse ansonsten der Markenzeichen von Raonic sind.

R. Gasquet – N. Kyrgios TIPP

Die Statistik der direkten Duelle führt Gasquet mit 2:1 an. Der Franzose war besser im letzten direkten Duell, das sie in dieser Saison in Estoril bestritten haben (6:3 6:2), während Kyrgios zu seinem einzigen Triumph über Gasquet letztes Jahr beim Wimbledon gekommen ist (3:6 6:7 6:4 7:5 10:8). Beide Tennisspieler haben gleich gute Chance auf das Weiterkommen in die nächste Runde, aber dennoch werden wir dem Australier einen leichten Vorteil geben.

Tipp: Sieg Kyrgios

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei betathome (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet-at-home bonus
100€