R. Gasquet – N. Kyrgios 18.08.2015, ATP Cincinnati

Gasquet – Kyrgios / ATP Cincinnati – Dieses Duell der ersten Runde des Turniers in Cincinnati werden der Franzose R. Gasquet und der Australier N. Kyrgios bestreiten und das ist das dritte Aufeinandertreffen der beiden Tennisspieler in dieser Saison. Bis zu diesem Zeitpunkt haben sich M. Klizan und G. Dimitrov, die besser als D. Thiem und L. Rosol waren, den Einzug in die zweite Runde gesichert. Beginn: 18.08.2015 – 17:00 MEZ

R. Gasquet

Gasquet belegt den 13. Platz in der ATP-Rangliste, was eine ziemlich gute Platzierung ist, wenn man bedenkt, dass er zu Beginn der Saison den 28. Platz besetzte. Seine beste Platzierung hatte er 2007 als er der siebtbeste Tennisspieler der Welt gewesen ist. In seiner bisherigen Karriere hat er 12 ATP-Titel geholt, davon zwei in dieser Saison bei den Turnieren in Montpellier und in Estoril, wo er in Finalmatches über J. Janowicz und N. Kyrgios triumphierte. Eines der besseren Ergebnisse in dieser Saison und in der Karriere hatte er beim diesjährigen Wimbledon, wo er das Halbfinale erreichte aber dann von N. Djokovic bezwungen wurde.

Ein solides Ergebnis erzielte er bei den French Open, wo er eine weitere Niederlage gegen Djokovic kassierte, während er bei den Australian Open nicht über die dritte Runde hinaus konnte (K. Anderson). Eines der schlechteren Auftritte hatte er in dieser Saison beim Masters in Indian Wells, wo er in der zweiten Runde von M. Berrer geschlagen wurde. In der zweiten Runde wurde er auch bei den Turnieren in Madrid und in Rom gestoppt und zwar von T. Berdych und D. Ferrer.

N. Kyrgios

Kyrgios belegt momentan den 37. Platz in der ATP-Rangliste und seine beste Platzierung hatte er vor ungefähr zwei Monaten als er den 25. Platz besetzte. Wir haben über das große Talent dieses jungen australischen Tennisspielers schon geschrieben, aber irgendwie scheint es, dass vor ihm eine Reifezeit in sportlicher Hinsicht steht. Daher wird das erwähnte Talent noch warten müssen um auf die Oberfläche zu kommen.

Nah dran am Titelgewinn war er beim Turnier in Estoril, wo er im Finale von R. Gasquet 0:2 geschlagen wurde. Darüber hinaus erzielte er ein gutes Ergebnis zu Beginn der Saison bei den Australian Open, wo er im Viertelfinale gegen A. Murray verlor. Zwei schlechteste Ergebnisse verbuchte er in Rom und in Queen`Club, wo er jeweils in der ersten Runde von F. Lopez und S. Wawrinka eliminiert wurde.

R. Gasquet – N. Kyrgios TIPP

Die Statistik der direkten Duelle  führt Gasquet mit 3:1 an. In dieser Saison trafen sie zwei Mal aufeinander und beide Male feierte der Franzose und zwar in Estoril (6:3 6:2) und beim Wimbledon (7:5 6:1 6:7 7:6). Nach den bisherigen Ergebnissen zu urteilen gilt Gasquet als leichter Favorit, aber Kyrgios hat einen sehr guten Aufschlag, der jedem Gegner Probleme bereiten kann, weshalb wir auf eine größere Anzahl von Games getippt haben.

Tipp: über 22,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€