R. Haase – M. Granollers 02.08.2013

R. Haase – M. Granollers – Das erste Halbfinalmatch des Turniers in Kitzbühel werden der Niederländer R. Haase und der Spanier M. Granollers bestreiten. Im Viertelfinale feierte Haase gegen Verdasco nach drei gespielten Spielsätzen, während Granollers ohne Satzverlust über L. Mayer triumphierte. Beginn: 02.08.2013 – 12:00 MEZ

R. Haase

R. Haase befindet sich auf dem 68. Platz der ATP-Rangliste. In seiner bisherigen Kariere hat er zwei ATP-Titel geholt und zwar beide Male in Kitzbühel (2011. und 2012.). Von den diesjährigen Ergebnissen werden wir die Niederlagen in der ersten Runde der Turniere in Auckland und bei den Australian Open gegen Sijsling bzw. Murray erwähnen. Ein gutes Ergebnis erzielte er in Zagreb, wo er im Halbfinale von Melzer bezwungen wurde. Die Masters Turniere in Indian Wells und in Miami beendete er bereits in der ersten Runde mit den Niederlagen gegen Blake bzw. Goffin, während er in Casablanca im Viertelfinale von Klizan eliminiert wurde. Beim Masters Turnier in Madrid wurde er in der zweiten Runde von Tsonga geschlagen, während er in der zweiten Runde der French Open von Janowicz besiegt wurde. Eine weitere Niederlage gegen Janowicz kassierte er in der zweiten Runde des Turniers in Hamburg (2:0).

M. Granollers

M. Granollers besetzt den 53. Platz der ATP-Rangliste. In seiner bisherigen Karriere hat er drei Titel gewonnen und einer dieser Titel ist aus dem Jahr 2008 als er im Houston-Finale triumphierte und die beiden restlichen holte er im Jahr 2011 in Valecia und Gstaad. Die aktuelle Saison eröffnete er in Auckland, wo er im Viertelfinale von Seppi geschlagen wurde, während er bei den Australian Open in der zweiten Runde von Chardy gestoppt wurde. Die Turniere in Marseille und in Dubai beendete er jeweils in der zweiten Runde (Müller bzw. Federer). In Monte Carlo war der Schluss wieder in der zweiten Runde als er von Berdych bezwungen wurde. Ein besseres Ergebnis verbuchte er in Barcelona, wo er in der dritten Runde gegen Almagro verlor, während er sein bestes Ergebnis in Rom holte, wo er im Viertelfinale von Paire eliminiert wurde. Bei den French Open wurde er von Lopez bereits in der ersten Runde besiegt (2:3), während er bei Wimbledon ebenfalls in der ersten Runde gestoppt wurde und zwar von Gasquet. Eine weitere Niederlage in der ersten Runde kassierte er in Stuttgart, wo er von Gulbis in einem Drei-Satz-Match eliminiert wurde.

R. Haase – M. Granollers TIPP

Haase und Granollers sind bisher zwei Mal aufeinandergetroffen und beide Tennisspieler haben jeweils einen Sieg verbucht. Granollers triumphierte im Jahr 2010 in Casablanca (7:6 7:6), während Haase in dieser Saison in Gstaad besser gewesen ist (5:7 6:3 7:6). Darüber hinaus stand der Niederländer bei dem neulich stattgefundenen Turnier in Gstaad im Finale, wo er von Youzhny bezwungen wurde. Er befindet sich nämlich in einer guten Form und es wird nicht überraschen, wenn er das Ergebnis aus Gstaad wiederholen sollte.

Tipp: Sieg Haase

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!