R. Harrison – J. Melzer 26.03.2015, ATP Miami

Harrison – Melzer / ATP Miami – In diesem Match der zweiten Runde, im Rahmen des Masters Turniers in Miami treffen der heimische Tennisspieler R. Harrison und der Österreicher J. Melzer aufeinander. Der Gewinner dieses Duells wird in der zweiten Runde auf J. Chardy treffen, der auf dem 28. Platz der Setzliste ist. Beginn: 26.03.2015 – 16:00 MEZ

R. Harrison

Harrison ist zurzeit auf dem 119. Ranglistenplatz und so ungefähr sah seine Platzierung auch vor einem Jahr aus. In seiner bisherigen Karriere hat er noch keinen ATP-Titel geholt. Die aktuelle Saison fing er beim CH Turnier in Happy Valley an, wo er im Finale M. Baghdatis 2:0 bezwungen hat. Danach kassierte er beim Australian Open eine 0:2-Erstrundenniederlage gegen Odesnik, während er in Memphis über die Qualifikation in die zweite Runde eingezogen ist, dort aber Nishikori besser gewesen ist.

Seinen besten Auftritt lieferte Harrison in dieser Saison beim Turnier in Acapulco, wo er ins Halbfinale eingezogen ist. Dort gewann er den ersten Satz gegen Ferrer, verlor aber danach die nächsten zwei Sätze ohne ein erzieltes Game (6:4 0:6 0:6). Beim Masters Turnier in Indian Wells hat er die zweite Runde gespielt, in der er wieder von Nishikori geschlagen wurde. Beim letztjährigen Auftritt beim Turnier in Miami kassierte er in der zweiten Rune eine 1:2-Niederlage gegen B. Becker.

J. Melzer

Melzer befindet sich auf der 79. ATP-Ranglistenposition. Im letzten Jahr war er zur gleichen Zeit viel besser platziert. Er hat insgesamt fünf Titel gewonnen. Den letzten von diesen fünf Titeln gewann er 2013 beim Turnier in Winston-Salem, wo Monfils das Finalmatch an ihn abgegeben hat. Den ersten Auftritt in der aktuellen Saison legte Melzer in Brisbane ab, wo er eine Erstrundenniederlage gegen Klizan kassierte. Bei den Australian Open ist er über die Qualifikation in die zweite Runde gekommen, wo er gegen Berdych verloren hat.

Danach hat er noch ein Match in der ersten Runde verloren, und zwar beim Turnier in Zagreb, als Granollers 0:2 besser war. Seine Auftritte in Rotterdam, Marseille und Dubai beweisen, dass seine Ergebnisse noch schlimmer werden können, und zwar schaffte er nicht mal den Qualifikationssteil des Turniers. In Indian Wells wiederum schaffte er es in die zweite Runde, verlor aber dann gegen Isner.

R. Harrison – J. Melzer TIPP

Dies hier ist das erste gemeinsame ATP-Match dieser zwei Tennisspieler. Der Österreicher hat bis jetzt fünf Titel gewonnen und ist auch besser platziert. Man sollte aber auch berücksichtigen, dass Harrison in dieser Saison bessere Ergebnisse erzielt und dass er jetzt vor den eigenen Fans spielt. Aus diesem Grund erwarten wir einen Sieg von Harrison.

Tipp: Harrison -2,5

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,72 bei bet365 (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€