R. Nadal – K. Nishikori 24.04.2016, ATP Barcelona

Nadal – Nishikori / ATP Barcelona – Das Finale des Turniers in Barcelona haben zwei Favoriten erreicht und zwar R. Nadal und K. Nishikori.  Für den Japaner ist dies das dritte Finale in Barcelona in Folge. In den letzten zwei kam er zu den Trophäen, aber nun hat er Nadal als Gegner und es wird daher interessant zu sehen, ob er den Titel aus den letzten zwei Saisons wieder verteidigen kann. Beginn: 24.04.2016 – 13:30 MEZ

R. Nadal

Nadal rechtfertigte seine Favoritenrolle und im zweiten Halbfinalmatch des Turniers in Barcelona hat er über P. Kohlschreiber triumphiert (6:3 6:3). Für diesen Sieg reichten nur drei Breaks, ein Break im ersten und zwei Breaks im zweiten Satz. Kohlschreiber leistete einen soliden Widerstand, aber das war nicht ausreichend, um Nadal auf Sand zu bezwingen. Der erste Satz war ziemlich ausgeglichen bis zum sechsten Game als Nadal seine erste Breakchance ausnutzte, die er bis zu Ende des ersten Satzes locker verteidigen konnte.

Im weiteren Verlauf des Matches konnte man sehen, dass Kohlschreiber keine Kraft haben wird, um die Wendung zu schaffen und so war nur die Frage der Zeit, wann der Spanier zum entscheidenden Break kommen wird. Auch in den meisten statistischen Kategorien war Nadal besser, vor allem bei der Umsetzung des ersten Aufschlags (82%:57%). Nadal machte also mit seiner Siegesserie aus Monte Carlo weiter. Der erste wahre Test steht ihm jetzt im Finale gegen den sehr guten Nishikori bevor.

K. Nishikori

Nishikori hat im Halbfinale einen 6:3 6:2-Sieg gegen B. Paire gefeiert. Vom Franzosen haben wir viel mehr erwartet, aber er konnte nur fünf Games gewinnen. Im ersten Spielsatz kam Paire zu keiner einzigen Breakchance, während Nishikori zwei Breakchancen verwandelte und in 1:0-Satz-Führung ging. Erst zu Beginn des zweiten Satzes bedrohte Paire den Gegner aber ohne Erfolg.

Gleich im nächsten Game bestrafte Nishikori die verpasste Chance des Franzosen und kam zum Break. Es folgten noch zwei weitere Breaks. Wie sehr Paire in diesem Match scheiterte, zeigt am besten die Tatsache, dass er einen nur zu 43% erfolgreichen ersten Aufschlag hatte. In fast allen statistischen Kategorien war Nishikori besser und nur im Bereich der erzielten Asse war Paire besser (3:2).

R. Nadal – K. Nishikori TIPP

Die Statistik der direkten Duelle führt Nadal mit 8:1 an. In dieser Saison trafen sie einmal aufeinander und zwar im Viertelfinale des Turniers in Indian Wells als Nadal einen 6:4 6:3-Sieg holte. Das Match, das man nicht vergessen sollte, haben sie vor zwei Saisons beim Masters in Madrid gespielt und damals hat Nishikori den Spanier völlig überspielt und war am Sieg sehr nah dran, aber im Finish des zweiten Satzes verletzte er sich und war dazu gezwungen das Match aufzugeben. Nach der gezeigten Leistung in Monte Carlo sollte Nadal keine Probleme haben zu einem weiteren Titel zu kommen und daher haben wir uns für diesen Tipp entschieden.

Tipp: Nadal -2,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,55 bei betsson (alles bis 1,52 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€