R. Nadal – V. Troicki 12.10.2016, ATP Shanghai

Nadal – Troicki / ATP Shanghai – In der zweiten Turnierrunde in Shanghai treffen der viertgesetzte Teilnehmer, der Spanier R. Nadal und der Serbe V. Troicki aufeinander. Nadal war in der ersten Runde frei, während Troicki ohne einen verlorenen Satz L. Rosol bezwingen konnte. Beginn: 12.10.2016 – 07:00 MEZ

R. Nadal

Nadal befindet sich zurzeit auf der fünften ATP-Ranglistenposition, was auf keinen Fall zufriedenstellend ist. Der ehemalige beste Tennisspieler der Welt hat in seiner bisherigen Karriere 69 Titel gewonnen. Zwei von diesen Titeln stammten aus dieser Saison und zwar konnte er in Barcelona sowie Monte Carlo gegen K. Nishikori bzw. G. Monfils gewinnen. Ein weiteres Finale erreichte Nadal am Anfang dieser Saison beim Turnier in Doha, wo er von N. Djokovic völlig überspielt wurde.

Seinen Auftritt beim Turnier in Beijing letzte Woche beendete Nadal im Viertelfinale durch die Niederlage gegen G. Dimitrov, während er bei den diesjährigen US Open in der vierten Runde gegen L. Pouille verloren hat. Ein erwähnenswertes Ergebnis erzielte er bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, wo er Bronze holte. Beim Masters Turnier in Madrid schaffte er es ins Halbfinale, wo er das zweite Jahr in Folge von A. Murray geschlagen wurde.

V. Troicki

Troicki ist seit dem Saisonanfang um etwa zehn ATP-Plätze heruntergerutscht und befindet sich zurzeit auf der 31. Position, was weit unter seiner besten Platzierung aus dem Jahr 2011 ist. Damals befand er sich auf dem 12. Platz. In den 10 Jahren seiner professionellen Karriere konnte Troicki drei ATP-Titel gewinnen. Einer von diesen Titeln stammte aus der aktuellen Saison, und zwar konnte er in Sydney das Finalmatch gegen G. Dimitrov gewinnen.

Ein weiteres Finale erreichte Troicki in Sofia, wo er gegen R. Bautista-Agut verloren hat. Danach folgte eine schlechte Ergebnisserie, die bis zum Roland Garros Turnier andauerte. Dort zog Troicki dann in die vierte Runde ein, wurde jedoch von S. Wawrinka gestoppt. Ein weiteres erwähnenswertes Ergebnis war das Turnier in Winston-Salem, wo er im Halbfinale mitspielte und gegen R. Bautista-Agut verlor. Das Turnier in Chengdu beendete der Serbe im Halbfinale nach der Niederlage gegen K. Khachanov.

R. Nadal – V. Troicki TIPP

Alle fünf gemeinsamen Matches, die diese zwei Rivalen bis jetzt abgelegt haben, hat Nadal gewonnen. Das letzte Mal trafen sie in der letzten Saison aufeinander, und zwar im Finale des Turniers in Stuttgart, als Nadal gewonnen hat (7:6 6:3). Nadal ist auch jetzt in klarer Favoritenrolle, wobei er aber nicht mehr so gut spielt wie in den vorherigen Saisons, weswegen wir auch erwarten, dass Troicki in der Lage ist, eine gute Gegenwehr zu liefern.

Tipp: über 20 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei Sportingbet (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
sportingbet bonus
150€