R. Stepanek – N. Djokovic 15.11.2013

R. Stepanek – N. Djokovic – Das Finale des diesjährigen Davis Cups werden der Titelverteidiger, Tschechien und der Gastgeber dieses Finales, Serbien, bestreiten. Im Halbfinale war Tschechien besser als Argentinien (3:2), während Serbien mit dem identischen Ergebnis über Kanada triumphierte. Das erste Finalmatch werden R. Stepanek und N. Djokovic bestreiten. Die serbische Nationalmannschaft ist deutlich geschwächt, weil sie auf den suspendierten V. Troicki und den verletzten J. Tipsarevic verzichten muss. Beginn: 15.11.2013  – 16:00 MEZ

R. Stepanek

R. Stepanek ist derzeit der 44. Spieler der Welt. In seiner Karriere hat er fünf Titel gewonnen. Den letzten davon hat er im Jahr 2011 in Washington gewonnen. Diese Saison eröffnete er in Sydney, wo er das Match der zweiten Runde an Benneteau abgegeben hat, während er bei den Turnieren in Monte Carlo und in Barcelona jeweils in der ersten Runde von Ramos bzw. Gulbis geschlagen wurde. Bei den Masters Turnieren in Madrid, Montreal und in Cincinnati verlor er die Matches der zweiten Runde und zwar gegen Federer, Pospisil und Benneteau.

Stepanek hat in dieser Saison bescheidene Ergebnisse erzielt und die Tatsache, dass die Platzierung ins Viertelfinale des Turniers in Wien eines seiner besseren Ergebnisse war, bestätigt das sehr gut. Wir werden noch drei CH-Turniere erwähnen, an denen er teilgenommen hat und zwar in Prostejov, Orleans und Mons. Alle drei Turniere hat er gewonnen.

N.Djokovic

N. Djokovic befindet sich auf dem 2. Platz der ATP-Rangliste. Er hat 40 Titel gewonnen und in dieser Saison hat er bei den Australian Open, in Dubai, Beijing, Monte Carlo und Shanghai sowie Paris gewonnen. In dieser Saison nahm er an den Masters Turnieren in Indian Wells und in Miami teil, wo er das Halbfinale bzw. die vierte Runde erreicht hat und von Del Potro bzw. Haas bezwungen wurde.

Ein schlechtes Ergebnis verbuchte er in Madrid, wo er bereits in der zweiten Runde von Dimitrov bezwungen wurde, während er in Rom gegen Berdych im Viertelfinale verloren hat. In einem dramatischen Finale des Roland Garros Turniers hat Djokovic das Match gegen Nadal verloren. Im Wimbledon-Finale wurde er von Murray geschlagen. In Montreal wurde er im Halbfinale von Nadal bezwungen, während er in Cincinnati das Viertelfinalmatch gegen Isner verloren hat. Den Auftritt bei den US Open beendete Djokovic im Finale wieder durch eine Niederlage gegen Nadal.

R. Stepanek – N. Djokovic TIPP

Die Statistik der direkten Duelle führt Djokovic mit 8:1 an. In dieser Saison trafen diese beiden Tennisspieler einmal aufeinander und zwar bei den Australian Open, wo Djokovic einen 6:4 6:3 7:5-Sieg holte. Stepanek spielt in dieser Saison weit unter seinem Niveau und daher gilt Djokovic als großer Favorit in diesem Match. Alles andere als Djokovic-Sieg wäre eine große Überraschung.

Tipp: Djokovic -7 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei bwin (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!