S. Halep – F. Penneta 11.09.2015, US Open

Halep – F. Penneta / US Open – Um den zweiten Finalplatz unter der weiblichen Konkurrenz kämpfen die Rumänin S. Halep und die Italienerin F. Penneta. Beide Spielerinnen haben gute Viertelfinalmatches abgelegt und dabei hat Halep 2:1 gegen V. Azerenka gewonnen, während Penneta mit dem gleichen Ergebnis gegen die favorisierten P. Kvitova gewonnen hat. Beginn: 11.09.2015 – 17:00 MEZ

S. Halep

Halep ist die zweitbeste Tennisspielerin der Welt und hat insgesamt 11 Titel gewonnen. Drei von diesen elf Titeln holte sie in der aktuellen Saison. Den ersten Titel holte sie am Anfang des Jahres in Shenzhen und die anderen zwei Titel gewann sie in Dubai und Indian Wells. In Toronto und Cincinnati hat sie die Finalmatches verloren, aber auch mit den drei gewonnenen Titeln hat Halep eine erfolgreiche Saison hinter sich.

Obwohl sie die zweitbeste Spielerin der Welt ist, sahen die Buchmacher im Viertelfinale V. Azarenka im Vorteil. Die Rumänin hat jedoch den Sieg geholt (6:3 4:6 6:4). Die Statistik sah ziemlich ausgeglichen aus, während Azarenka durch ihre aggressive Spielweise viele ungezwungene Fehler gemacht hat (42:19). Darüber hinaus hatte Halep auch einen besseren Aufschlag (76%:71%) und Azarenka konnte demnach sicher nicht gewinnen.

F. Penneta

Penneta ist auf der 26. WTA-Ranglistenposition und hat in ihrer bisherigen Karriere 10 WTA-Titel gewonnen. Die Platzierung ins Halbfinale der US Open ist eines ihrer größten Erfolge. In der aktuellen Saison hat sie auch keine erwähnenswerten Ergebnisse erzielt. Man sollte die Masters Turniere in Indian Wells und Miami erwähnen, wo sie im Viertelfinale bzw. in der vierten Runde gespielt hat, dort aber von S. Lisicki bzw. S. Halep geschlagen wurde. Ein gutes Ergebnis erzielte sie auch beim Roland Garros Turnier, wo sie in der vierten Runde von G. Muguruz gestoppt wurde. Alle anderen Turniere beendete sie hauptsächlich in den ersten zwei Runden.

Den Einzug ins Halbfinale holte Penneta durch den Sieg gegen die favorisierte P. Kvitova (4:6 6:4 6:2). Die Tschechin hat das Match besser gestartet und gelang schnell in Führung. Aber Penneta ist trotz des Rückstands ruhig geblieben und hat jeden Fehler von Kvitova ausgenutzt. Dabei hat die Gegnerin auch ganze 60 Fehler gemacht. Die Italienerin dagegen hatte nur 16 Fehler.

S. Halep – F. Penneta TIPP

Im direkten Vergleich dieser zwei Tennisspielerinnen führt Penneta 3:1, aber das letzte gemeinsame Match dieses Jahr in Miami hat Halep gewonnen (6:3 7:5). Penneta hat ihre Siege vor relativ langer Zeit geholt und aufgrund der erzielten Ergebnisse aus dieser Saison, aber auch aus den früheren Saisons ist klar, dass Halep in der Favoritenrolle ist und wir erwarten, dass sie weiterzieht.

Tipp: Halep -3,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,51 bei 10bet (alles bis 1,50 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€