S. Williams – A. Radwanska 28.01.2016, Australian Open

Williams – Radwanska / Australian Open – Im ersten Halbfinalmatch unter der weiblichen Konkurrenz des Australian Open treffen die Amerikanerin S. Williams und die Polin A. Radwanska aufeinander. Beide Tennisspielerinnen schlugen problemlos ihre Gegnerinnen im Viertelfinale, denn Williams deklassierte M. Sharapova, während Radwanska über S. Navaro triumphierte. Beginn: 28.01.2016 – 03:00 MEZ

S. Williams

Williams hat die Erwartungen als erste Tennisspielerin der Welt und Titelverteidigerin erfüllt und erreichte ohne größere Probleme den Einzug ins Halbfinale des Australian Open. Im Viertelfinale spielte sie gegen die Russin M. Sharapova, von der wir einen heftigeren Widerstand erwarteten, aber Williams war auch diesmal wirklich stark und schlug die russische Tennisspielerin mit dem Ergebnis (6:4 6:1).

Sharapova eröffnete das Match sehr gut und kam schon im ersten Game zum Break und zugleich war dies alles, was wir von ihr in diesem Match gesehen haben. Nach diesem schlechten ersten Aufschlagspiel erbrachte Williams eine perfekte Leistung, erzielte 13 Asse und sogar 31 direkt erzielte Punkte. Wir müssen nicht alle statistischen Kategorien aufzählen, denn sie standen ja überzeugend zugunsten von Williams. Sharapova war nur im Bereich der Aufschlag-Doppelfehler besser, denn sie erzielte sogar sieben.

A. Radwanska

Im Sport muss man einfach auch Glück haben und das Glück stand auf der Seite von Radwanska fast während des ganzen Turniers. Im Achtelfinale wurde sie von der deutschen Tennisspielerin L. Friedsam überspielt, die im entscheidenden Satz einen großen Vorsprung hatte und zum Matchgewinn servierte, aber wegen einer Verletzung konnte sie keinen Sieg verbuchen. Dies brachte Radwanska wieder ins Spiel zurück und letztendlich holte sie einen Sieg. Im Viertelfinale spielte sie gegen die nicht überzeugende S. Navaro, die eine Runde früher von D. Gavrilova geschlagen werden sollte.

So nutzte die Polin diese glücklichen Umstände aus und verbuchte im Viertelfinale problemlos einen Sieg (6:1 6:3). Der erste Satz war für die spanische Tennisspielerin niederschmetternd, denn sie gewann nur ein Aufschlagspiel. Im zweiten Satz wurde etwas mehr gekämpft und Radwanska kam, dank den wenigen Fehlern, zum Break und schaffte somit den Einzug ins Halbfinale

S. Williams – A. Radwanska TIPP

Es ist ja völlig klar, dass Williams in diesem Match in großer Favoritenrolle ist und dass ein überzeugender Sieg von ihr erwartet wird. Auch die gemeinsame Ergebnisbilanz dieser zwei Tennisspielerinnen (8:0) und ihre momentane Spielform stehen zugunsten von Williams. Deswegen erwarten wir einen Sieg der Amerikanerin mit einem kleineren Handicap in der Zahl der erzielten Games.

Tipp: Williams -4,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,62 bei SportingBet (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
sportingbet bonus
150€