S. Williams – V. Azarenka 08.09.2013

S. Williams – V. Azarenka – Das Finale der US Open in der Damenkonkurrenz werden die Nummer Eins und Nummer Zwei, S. Williams und V. Azarenka bestreiten. Beide Tennisspielerinnen haben ihre Gegnerinnen im Halbfinale problemlos bezwungen und so verlor Serena im Duell gegen Na Li nur drei Games, während Azarenka einen 6:4 6:2-Sieg gegen Pannetta geholt hat. Beginn: 08.09.2013 – 22:30 MEZ

S. Williams

S. Williams ist die weltbeste Tennisspielerin und hat 54 gewonnene Titel, davon sind acht Titel aus dieser Saison. Sie hat beim Turnier in Brisbane im Finale Pavlyuchenko bezwungen. Nachdem sie traditionsgemäß das Masters Turnier in Indian Wells ausgelassen hat, hat sie in Miami im Finalmatch einen Sieg gegen Sharapova geholt. In Charleston holte Williams den Titel durch den Sieg gegen Jankovic. Den zweiten Sieg in dieser Saison gegen Sharapova erzielte sie beim Finale in Madrid. Die restlichen Titel in dieser Saison holte sie in Rom, bei den French Open, in Bstad und in Toronto. Eine überraschende Niederlage kassierte sie in der vierten Wimbledon-Runde gegen S. Lisicki, während sie im Finale des Turniers in Cincinnati gegen ihre heutigen Gegnerin Azarenka verloren hat.

V. Azarenka

V. Azarenka befindet sich auf der 2. Position der WTA-Rangliste. Sie hat 17 gewonnene Titel. In dieser Saison holte sie drei Titel und zwar ist sie bei den Australien Open im Finale besser als Na Li gewesen und bei den Turnieren  in Doha und in Cincinnati hat sie in Finalspielen Serena jeweils 2:1 bezwungen. Die Saison fing sie in Brisbane an, wo sie im Halbfinale das Match an Serena abgegeben hat und in Indian Wells hat sie das Match des Viertelfinales gegen Wozniacki aufgegeben. Ein schlechtes Ergebnis erzielte Azarenka beim Masters Turnier in Madrid, wo sie schon in der zweiten Runde von Makarova eliminiert wurde. In Rom ist sie bis zum Finale gekommen, in dem sie dann gegen Serena verloren hat. Bei den French Open wurde er im Halbfinale von Sharapova eliminiert, während sie in Wimbledon das Match der zweiten Runde abgegeben hat. Einen guten Auftritt hatte sie beim Turnier in Carlsbad, wo sie im Finale gegen Stosur verlor.

S. Williams – V. Azarenka TIPP

Die Statistik der direkten Duelle führt die Amerikanerin mit 12:3 an. In dieser Saison trafen sie drei Mal aufeinander und zwei Siege verbuchte Azarenka und zwar in den bereits erwähnten Finalspielen in Doha (7:6 2:6 6:3) und in Cincinnati (2:6 6:2 7:6), während S. Williamas in Rom einen 6:1 6:3-Sieg holte. Unabhängig von der positiven Bilanz von Azarenka in dieser Saison gilt Serena als große Favoriten vor eigenem Publikum. Die einzigen zwei Tennisspielerinnen, die mi Serena mithalten können sind Azarenka und Sharapova, weshalb wir in diesem Duell einen harten Widerstand der Weißrussin erwarten.

Tipp: über 19,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei 10bet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!