T. Berdych – F. Lopez 30.10.2014

T. Berdych – F. Lopez – In diesem Achtelfinalduell treffen der Tscheche T. Berdych und der Spanier F. Lopez aufeinander. In der vorherigen Runde hat Berdych erst nach drei Sätzen A. Mannarin schlagen können, während Lopez ohne einen verlorenen Satz Querrey bezwungen hat. Beginn: 30.10.2014 – 11:00 MEZ

T. Berdych

Berdych ist zurzeit der 5. Spieler der Welt und er hat bisher neun Titel gewonnen. Zwei der neun Titel stammten aus dieser Saison und zwar aus Rotterdam, wo er im Finale den Kroaten Cilic schlagen konnte sowie Stockholm, wo er besser als Dimitrov war. Die aktuelle Saison hat er in Doha angefangen und da wurde er in der ersten Runde von Karlovic besiegt. Beim anschließenden Australian Open kam er bis ins Halbfinale, in dem er von Wawrinka geschlagen wurde. In Dubai kam er bis ins Finale, aber da bezwang ihn Federer. In Indian Wells wurde er in der zweiten Runde von Bautista-Agut bezwungen.

Das Masters Turnier in Monte Carlo beendete er in der dritten Runde durch die Niederlagen gegen Garcia-Lopez. Vor Madrid trat er in Oeiras auf und da verlor er das Finale gegen Berlocq, während er in Madrid das Viertelfinale gegen Nadal verloren hat. In Rom kam er nicht über die dritte Runde hinaus, da er von Dimitrov geschlagen wurde. In Beijing und Shanghai erzielte er dann gute Ergebnisse und zwar hat er das Finale bzw. Viertelfinale gespielt, wo Djokovic bzw. Simon besser waren.

F. Lopez

Lopez befindet sich auf dem 14. Platz der ATP-Rangliste und hat vier gewonnene Titel. Einen dieser drei Titel gewann er in dieser Saison beim Turnier in Eastbourne. Die aktuelle Saison eröffnete er mit der Niederlage in der zweiten Runde des Turniers in Brisbane gegen Hewitt, während er bei den Australian Open das Match der dritten Runde gegen Murray verloren hat. Ein solides Ergebnis erzielte er in Delray Beach mit der Platzierung ins Viertelfinale, wo er von Johnson geschlagen wurde. In Indian Wells wurde er in der vierten Runde von Benneteau eliminiert.

Ein etwas schlechteres Ergebnis erzielte er in Miami, wo er das Match der zweiten Runde gegen Murray verloren hat. Was die Turniere auf Sand angeht, hat er sein bestes Ergebnis in Madrid erzielt, wo er im Viertelfinale von Nishikori besiegt wurde, während er bei den French Open in der zweiten Runde von Young gestoppt wurde. In der Saisonfortsetzung erzielte Lopez ein paar sehr gute Ergebnisse. Dabei meinen wir vor allem die Halbfinalplatzierung beim Masters Turnier in Toronto, wo er gegen Federer verloren hat. in Shanghai hat er das Halbfinale eine wenig überraschend gegen Simon verloren.

T. Berdych – F. Lopez TIPP

In den bisherigen gemeinsamen Duellen war Lopez besser. Er hat sechsmal gewonnen, während Berdych fünf Siege geholt hat. In der aktuellen Saison haben sie bereits drei gemeinsame Matches abgelegt und dabei hat Lopez in Queen´s Club (6:4 7:6) und Toronto (3:6 6:3 6:4) gewonnen, während Berdych in Beijing besser war (6:1 6:2). Berdych ist zwar in der Favoritenrolle, aber Lopez kann eine gute Gegenwehr bieten. Deswegen erwarten wir viel Ungewissheit und viele Games.

Tipp: über 21,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei youwin (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!