T. Berdych – R. Gasquet 02.10.2016, ATP Shenzhen

Berdych – Gasquet / ATP Shenzhen – Ein sehr interessantes Finalmatch erwartet uns beim ATP Turnier in Shenzhen, da um den Titel der Titelverteidiger aus der letzten Saison, der Tscheche T. Berdych und der Franzose R. Gasquet kämpfen. Berdych hat im letztjährigen Finale gegen G. Garcia-Lopez 2:0 in Sätzen gefeiert und den Einzug in dieses Finale sicherte er sich mit dem Triumph über T. Bellucci. Beginn: 02.10.2016 – 11:30 MEZ

T. Berdych

Berdych besetzte in der vergangenen Saison sehr guten vierten Platz in der ATP-Rangliste und aktuell befindet er sich auf dem 9. Platz, sodass er am Finalturnier, das in London stattfinden, nicht teilnehmen wird. In dieser Saison hat dieser tschechische Tennisspieler keinen Titel geholt und außerdem erreichte er bis jetzt kein Finale. Natürlich ist dies niederschmetternd für einen so hochrangierten Tennisspieler, von dem wir gute Partien zu erwarten gewohnt sind.

Eines der besseren Ergebnisse erzielte Berdych in dieser Saison mit dem Einzug ins Wimbledon-Halbfinale, wo er erwartungsgemäß von A. Murray besiegt wurde. Beim neulich stattgefundenen Turnier in St. Petersburg wurde er im Halbfinale vom späteren Turniergewinner A. Zverev gestoppt. Im Halbfinale dieses Turniers in Shenzhen hat Berdych die Favoritenrolle gerechtfertigt, obwohl er im Finish des zweiten Durchgangs die Situation ein wenig verkomplizierte, weil er sein Aufschlagspiel verlor. Dies kam ihn aber nicht teuer zu stehen, weil Bellucci im 12. Spiel den gleichen Fehler machte.

R. Gasquet

Gasquet besetzte in der vergangenen Saison den 9. Platz in der ATP-Rangliste und derzeit ist er auf Platz 18 rangiert. Von insgesamt 13 gewonnenen Titeln holte er einen in dieser Saison und zwar beim Turnier in Montpellier, wo er im Finale über den Landsmann P. Mathieu triumphierte. Guten Auftritt hatte Gasquet auch beim Roland Garros, wo er im Viertelfinale gegen Murray verlor.

Ein gutes Ergebnis verbuchte er auch beim Wimbledon, wo er in der vierten Runde von J.W. Tsonga eliminiert wurde. Völlig unerwartete Niederlagen kassierte er im Viertelfinale des Turniers in Winston-Salem gegen J. Millman sowie in der ersten Runde der US Open gegen Edmund, der damals den 81. Platz besetzte. Neben diesen Ergebnissen werden wir noch erwähnen, dass Gasquet am Saisonanfang verletzungsbedingte Probleme hatte, was sich stark auf seine aktuelle Platzierung auswirkte.

T. Berdych – R. Gasquet TIP

Beide Tennisspieler haben in direkten Duellen je 7 Siege verbucht. In dieser Saison trafen sie nur einmal aufeinander und zwar beim Masters Turnier in Miami, wo Berdych einen 6:4 3:6 7:5-Sieg holte. Der tschechische Tennisspieler hat in dieser Saison viel bessere Ergebnisse verbucht als sein heutiger Gegner, weshalb wir erwarten, dass er den Titel aus der letzten Saison verteidigt.

Tipp: Sieg Berdych

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,59 bei betathome (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet-at-home bonus
100€