Tipp ATP Shanghai: J. C. Ferrero – F. Verdasco

WetttippsTENNISDie erste Runde des vorletzten Masters-Turnier in dieser Saison hat uns ein paar Überraschungen gebracht. M. Cilic wurde von A. Ramos mit 2:0 besiegt, Tipsarevic hat in zwei Tie-Breaks gegen Lopez verloren und V. Troicki hat es nicht geschafft Harrison zu bewältigen. Von den Matches der zweiten Runde, haben wir für die heutige Analyse das Duell zweier Spanier ausgewählt und zwar zwischen F. Verdasco und J. C. Ferrero. Beginn: 12.10.2011. – 07:00

Der früher erste Weltspieler J. C. Ferrero ist momentan auf dem 69. Platz der ATP Liste. In seiner Karriere hat er 16 Titel gewonnen. Einen Triumph hat er dieses Jahr verbucht, als er beim Turnier in Stuttgart besser gewesen ist, indem er P. Andujar im Finale mit 2:0 besiegt hat. Wir erwähnen auch dass dieser Spanier unter seinen Trophäen auch den Titel des besten bei Roland Garros aus dem Jahr 2003 hat. In diesem Jahr ist er bis zum Turnier in Barcelona, wo er von Almagro im Viertelfinalmatch besiegt worden ist, nicht aufgetreten. In Madrid ist er in der ersten Runde gegen Bakker durch das Ergebnis von 2:0 rausgeflogen. Der beste diesjährige Auftritt von ihm ist das Halbfinale des Turniers in Umag, wo er bis zum Halbfinale gekommen ist, dann aber gegen Dolgopolov mit 2:0 verloren hat. Bei den Turnieren in Montreal und Cincinnati hat er die Matches der ersten Runde gegen Gulbis und F. Lopez mit jeweils 2:1 verloren. Bei den US Open ist er bis zur vierten Runde gekommen, wo er dann von Tipsarevic mit 3:1 aufgehalten wurde. Bei dem vor kurzem beendeten Turnier in Peking hat er im Viertelfinale gespielt, wo Tsonga mit 2:0 besser gewesen ist. In der ersten Runde dieses Turniers hat Ferrero M. Youzhny mit 2:0 besiegt.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Verdasco belegt den 24. Platz in der WTA-Rangliste. Er hat fünf Titel geholt, zwei davon im letzten Jahr. Im Finale des Turniers in Barcelona hat er Söderling mit 2:1 bezwungen, während er mit dem identischen Ergebnis im Finale des Turniers in San Jose A. Roddick geschlagen hat. Bei den Australian Open kam er bis in die vierte Runde, wo er von Berdych in drei Sätzen bezwungen wurde, während er in San Jose im Finale spielte, verlor aber vom jungen Kanadier M. Raonic mit 2:0. In Indian Wells kassierte er in der dritten Runde eine Niederlage gegen Querrey. Bei den French Open kam er wieder bis in die dritte Runde, wo er von Ljubicic gestoppt wurde (3:0). Vor den US Open bestritt er das Turnier in Washington, wo er im Viertelfinale gegen Stepanek verlor. In Montreal wurde er von Tipsarevic in der zweiten Runde rausgeworfen. Den letzten Auftritt vor diesem Grand Slam absolvierte er in Cincinnati, wo er in der dritten Runde eine Niederlage gegen Nadal eingefahren hat. Bei den US Open wurde er in der dritten Runde von Tsonga mit 3:0 besiegt und beim Turnier in Peking hat er das Viertelfinale gespielt, wo er gegen T. Berdych nur ein Game verzeichnen konnte. In der ersten Runde des Turniers in Shanghai ist Verdasco mit 2:0 besser als Z. Li gewesen.

Diese zwei Spanier haben fünf direkte Matches gespielt und Verdasco ist in diesen Duellen etwas erfolgreicher, wobei er mit 3:2 führt. Die letzten zwei Matches hat Verdasco zu eigenen Gunsten entschieden und zwar im Jahr 2009 beim Turnier in Peking mit 7:5 6:4 und in Madrid mit 6:3 6:2. Ferrero hat das letzte Mal im Jahr 2008 in Peking mit 7:5 6:4 gefeiert. Keiner von diesen zwei Tennisspielern kann gute Ergebnisse in dieser Saison vorweisen und das bezieht sich besonders auf Verdasco, wo dem viel mehr erwartet wurde. Wir erwarten ein ungewisses Match, das auch unentschieden sein könnte, aber wir haben uns entschieden einen kleinen Vorsprung Verdasco zu geben, der endlich eine gute Partie liefern sollte.

Tipp: Sieg Verdasco

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,80 bei bwin (alles bis 1,72 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010