Tipp US Open: I. Ljubicic – B. Kavcic

usopenVon den vielen Duellen, die am zweiten Tag der US Open stattfinden werden, haben wir uns für die Analyse des Matches zwischen den Kroaten I. Ljubicic und dem Slowenen B. Kavcic entschieden. Ljubicic kehrt nach einer einmonatigen Pause auf den Tennisplatz zurück und es ist ein interessantes Duell, in dem der Aufschlag der beiden Spieler ein wichtiger Faktor für den Ausgang dieses Matches sein könnte, zu erwarten. Vor allem bezieht sich das auf den Kroaten, der für seinen harten und präzisen Aufschlag bekannt ist. Deshalb könnte der acht Jahre jüngere Kavcic viele Probleme bekommen. Beginn: 30.08.2011 – 23:00

I. Ljubicic ist auf der Liste der besten Tennisspieler auf dem 31. Platz. Er hat in seiner professionellen Kariere 10 Titel gewonnen und noch 13 Mal ist er Finalist bei irgendeinem Turnier gewesen. Beim Turnier in Monte Carlo hat er dieses Jahr das Beste gegeben und ist bis zum Viertelfinale gekommen, wurde dann aber von Nadal aufgehalten. In Madrid wurde er in der ersten Runde von Simon besiegt und in Rom ist er eine Treppe höher gestiegen und wurde in der zweiten Runde von Fish mit 2:1 besiegt. Ein ziemlich gutes Spiel hat er auf Roland Garros dargelegt, aber gegen Nadal in der vierten Runde konnte er doch nichts tun, während er im Turnier in London eine Niederlage gegen Stepanek kassiert hat. Von den Turnieren auf hartem Beleg werden wir noch die dritte Runde der Australian Open erwähnen, wo er von Almagro mit 3:0 bezwungen wurde und Rotterdam, wo er im Halbfinale stand. Tsonga besiegte ihn mit 2:0. In Indian Wells verlor er gegen Del Potro mit 2:1. In Miami schied er breites in der ersten Runde, als er von P. Lorenzi mit 2:0 geschlagen wurde.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Der Slowene B. Kavcic belegt den 81. Platz in der WTA-Rangliste. Bisher hat er kein Turnier gewonnen. Ein gutes Spiel in diesem Jahr zeigte er beim Turnier in Chennai, wo er das Viertelfinale erreichte, aber von Berdych geschlagen wurde. Bei den Australien Open wurde er in der zweiten Runde von Youzhny geschlagen (3:2). Den Auftritt in Delray Beach beendete er in der zweiten Runde gegen Tipsarevic (2:0). Im Miami wurde er in der ersten Runde von O.Rochus gestoppt (2:1). Bei den French Open verlor er gegen Del Potro in der zweiten Runde (3:0). Danach stand er zwei Mal im Viertelfinale und zwar des Turniers in Belgrad wo er von Djokovic und des Turniers in Bastad wo er von Berdych bezwungen wurde.

Ljubicic und Kavcic treffen zum ersten Mal aufeinander. Der kroatische Tennisspieler ist Favorit im heutigen Match. Sieben von zehn gewonnenen Titeln hat er auf ähnlichem Bodenbelag wie diesem bei den US Open gewonnen. Da Ljubicic etwas mehr als einen Monat nicht gespielt hat, ist dieser Tipp auf eine relativ kleine Anzahl von Games sicherer. Dieser Tipp gibt uns sogar eine gute Chance im Falle eines möglichen Überraschungssieges des Slowenen.

Tipp: unter 40,5 Games

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,87 bei unibet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010