usopenEines der interessanteren Duelle der US Open am Montag ist auf jeden Fall das Duell zwischen Jo. W. Tsonga und M. Fish. Interessant ist auch dass dies ihre erste direkte Begegnung ist und zwar in dem Moment wenn beide Sportler einen Formanstieg aufweisen können. Gerade deswegen erwarten wir ein interessantes Match. Beginn: 05.09.2011. – 20:30

Fish ist der 8. Spieler auf der ATP-Rangliste. Er hat in seiner professionellen Karriere sechs Titel gewonnen und dieses Jahr hat er geschafft, den Titel zu verteidigen, indem er beim Turnier in Atlanta Isner im Finale mit 2:1 besiegt hat. Von den diesjährigen Auftritten erwähnen wir die zweite Runde des Turniers in Brisbane, als er von Stepanek mit 2:0 besiegt worden ist und Australien Open, als er wieder in der zweiten Runde gegen Robredo mit 2:1 verloren hat. Beim Turnier in Memphis hat er das Halbfinalmatch gegen Raonic verloren und dann auch das Halbfinalmatch in Derlay Beach mit 2:0 gegen Del Potro. Den Auftritt in Indian Wells hat er in der zweiten Runde mit noch einer Niederlage und zwar gegen Raonic beendet. In Miami hat er das Match des Halbfinales gespielt, in dem Dokovic besser gewesen ist und bei dem kürzlich beendetem Turnier in Los Angeles hat er das Finalmatch gegen Gulbis mit 2:1 verloren. Bei Roland Garros ist er nicht weiter als bis zur dritten Runde gekommen, denn der Franzose Simon ist besser gewesen und bei Wimbledon ist er bis zum Viertelfinale gekommen, wo er dann gegen Nadal verloren hat. Ein tolles Spiel hat der Amerikaner beim Turnier in Montreal gezeigt, wo er bis zum Finale gekommen ist. Da hat er Djokovic ziemlich beansprucht, hat es aber doch nicht bis zum Sieg geschafft und wurden dann mit 2:1 besiegt. Beim letzten Turnier vor der US Open hat er im Halbfinale in Cincinnati gespielt, aber dieses Mal ist Murray, mit dem Ergebnis 2:0 besser gewesen. Bis zur vierten Runde hat Fish T. Kamke, M. Jaziri und K. Anderson mit jeweils 3:0 besiegt.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Tsonga ist momentan auf dem 11. Platz der ATP-Liste. In seiner Karriere hat er fünf Titel gewonnen. Die letzten Turniere hat er im Jahr 2009. gewonnen, als er der Gewinner in Tokio, Marseille und Johannesburg gewesen ist. Von den diesjährigen Auftritten erwähnen wir das Finale in Rotterdam und die Niederlage gegen Söderling, dann die dritte Runde des Turniers in Madrid und wieder eine Niederlage gegen Söderling und in Rom wurde er in der zweiten Runde von Federer besiegt. Auf Roland Garros hat er das Match in fünf Durchgänge gegen Wawrinka gespielt und in der dritten Runde mit 2:1 verloren. Was die anderen Auftritte auf hartem Boden betrifft werden wir die dritten Runden in Miami und Australien Open erwähnen, in denen er beide Male von Dolgopolov besiegt worden ist und in Indian Wells wurde er in der zweiten Runde von Malisse aufgehalten. Bei den Vorbereitungsturnieren der US Open hat er den Auftritt im Halbfinale des Turniers in Montreal verzeichnet, wo er das Match gegen Djokovic aufgegeben hat. In Cincinnati hat er in der zweiten Runde gegen Bogomolov mit 2:0 verloren. Bei all den vielen Auftritten hat Tsonga einen guten Eindruck bei Wimbledon hinterlassen, wo er bis zum Halbfinale gekommen ist, dann aber Djokovic besser gewesen ist. In den ersten zwei Runde der US Open hat der Franzose Yen-Hsun Lu, S. Bubka und Verdasco mit jeweils 3:0 in Sets besiegt.

Wie wir schon in der Einleitung erwähnt haben, haben Fish und Tsonga noch kein direktes Match gespielt. Beide Tennisspieler liefern in letzter Zeit sehr gute Partien. Die Buchmacher sehen bei dem Franzosen einen leichten Vorteil, aber wir haben uns für den heimischen Tennisspieler entschieden, der mit der Hilfe von den Tribünen die Platzierung ins Viertelfinale erkämpfen könnte.

Tipp: Sieg Fish

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,92 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010