Brasilien – Chile 28.06.2014

Brasilien – Chile – Nach 48 Spielen der Gruppenphase fängt am Samstagabend das WM-Achtelfinale an und zwar werden zwei Duelle gespielt. Im ersten Duell wird der Gastgeber Brasilien auf die zweitplatzierte Mannschaft der Gruppe B, Chile treffen. Diese zwei Nationalmannschaften haben in der Vergangenheit viele gemeinsame Duelle abgelegt. In den letzten 10 Duellen hat Brasilien neunmal gewonnen, auch den 3:0-Sieg bei der letzten WM in Südafrika mitgezählt. Damals trafen sie nämlich auch im Achtelfinale aufeinander. Beginn: 28.06.2014 – 18:00 MEZ

Brasilien

All das suggeriert natürlich die Favoritenrolle der Brasilianer und zwar vor allem da sie dieses Spiel gegen Chile vor vielen Fans im Belo Horizonte Stadion spielen werden. Die Brasilianer hatten auch in den vorherigen drei Spielen der Gruppenphase eine große Unterstützung der Fans, aber sie haben auf dem Platz trotzdem nicht gerade brilliert. Aber die Achtelfinalteilnahme ist natürlich am wichtigsten und sie waren auch Gruppenerster. Die Schützlinge von Trainer Scolari haben nämlich beim WM-Auftakt 3:1 gegen Kroatien gewonnen. Dabei hat aber das Schiedsrichter-Trio aus Japan deutlich nachgeholfen. Dann in der zweiten Runde haben die Mexikaner eine starke Gegenwehr geboten und konnten am Ende mit dem 0:0-Remis einen Punkt holen.

Man sollte aber auch erwähnen, dass für das Remis hauptsächlich der mexikanische Torwart Ocho verantwortlich ist. Er hat nämlich vier sichere Torchancen der Brasilianer aufhalten können. Diese Torchancen passierten jedes Mal aus den Standards, während die meiste Zeit des Spiels die Brasilianer eigentlich auch eine untergeordnete Rolle gespielt haben. Das musste im letzten Duell gegen Kamerun natürlich besser werden. Die Brasilianer haben auch 4:1 gewonnen. Dabei hat Neymar zwei Tore erzielt und das macht dann insgesamt vier Tore dieses Spielers. Damit gehört er an die Spitze der WM-Toptorschützenliste. Scolari hat die Startelf in diesen zwei Spielen fast gar nicht verändert, also wird auch jetzt gegen Chile wahrscheinlich die gleiche Startelf wie gegen Kamerun auflaufen.

Voraussichtliche AufstellungBrasilien: Julio Cesar – Dani Alves, David Luiz, Thiago Silva, Marcelo – Paulinho, Luiz Gustavo – Hulk, Oscar, Neymar – Fred

Chile

Chile hat mit der Unterstützung vieler Fans in der ersten Runde der Gruppenphase das Duell gegen Australien routinemäßig 3:1 gewonnen. Danach folgte das große Duell gegen den aktuellen Welt- und Europameister, Spanien und die Chilenen waren sehr gut gelaunt. Sie haben ja gegen Spanien auch im Rahmen der vorherigen WM in der zweiten Runde der Gruppenphase gespielt und wurde 1:2 eliminiert. Somit war es Zeit für die Revanche und Trainer Sampaoli brauchte keine besondere Motivation für seine Spieler. Die Chilenen haben dann noch eine tolle Partie abgelegt und hatten von Anfang an die Kontrolle über dem Spiel. Bis zur Halbzeit haben sie eine 2:0-Führung geholt und konnten sie dann bis zum Ende problemlos auch behalten.

Aber in der dritten Runde gegen die Niederlande konnte man dann auch die Mankos dieser Nationalmannschaft sehen. Dieses Duell hat nämlich über den ersten Gruppenplatz entschieden und es war ja bereits bekannt, dass die zweitplatzierte Mannschaft im Achtelfinale auf Brasilien treffen wird. Die Chilenen legten ihre schlechteste Partie bei dieser WM ab und verloren 0:2. Somit landeten sie auf dem zweiten Gruppenplatz. Sie waren die meiste Zeit aber im Mittelfeld gleichwertige Gegner, aber dafür lief es im Angriff nicht so gut. Der beste Spieler Vidal war nicht dabei und das hat natürlich auch dazu beigetragen. Er sollte jetzt im Duell gegen Brasilien dabei sein, also wird die gleiche Startelf wie in den ersten zwei Runden erwartet.

Voraussichtliche AufstellungChile: Bravo – Silva, Medel, Jara – Isla, Aranguiz, Diaz, Mena – Vidal – Sanchez, Vargas

Brasilien – Chile TIPP

Wie bereits oben gesagt, hat man in der Gruppenphase zwei Gesichter von Chile gesehen und genau deswegen glauben wir, dass die Mannschaft gegen die Brasilianer schwer unbesiegt bleiben kann.

Tipp: Sieg Brasilien

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,62 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!