Brasilien – Kolumbien 04.07.2014

Brasilien – Kolumbien – Im zweiten WM-Viertelfinalduell treffen zwei Mannschaften aus Südamerika aufeinander und zwar ist das Brasilien und eine der angenehmsten Überraschungen dieser WM, Kolumbien. Die Rivalität zwischen diesen zwei Nationalteams ist natürlich sehr groß. Kolumbien spielt immer besser und von den fünffachen WM-Meistern erwartet man sowieso, dass sie zuhause den Titel holen. Das letzte Mal trafen sie vor zwei Jahren im Rahmen des Freundschaftsspiels in New Jersey aufeinander, als es 1:1 gewesen ist. Bei den WM-Qualifikationen in Südafrika endeten beide gemeinsamen Duelle ohne Treffer. Beginn: 04.07.2014 – 22:00 MEZ

Brasilien

Kolumbien stellt in letzter Zeit also einen richtig unangenehmen Gegner für die Brasilianer dar, die sich auch in diesem Viertelfinalduell auf die Hilfe ihrer Fans verlassen. Aber man muss auch sagen, dass die Brasilianer trotz der großen Unterstützung der Fans bei den vorherigen drei Spielen der Gruppenphase sowie im Achtelfinalspiel gegen Chile keine besonders gute Leistung geliefert haben. Aber für sie ist es am wichtigsten, dass sie das Achtelfinale erreicht haben und zwar als Gruppenerster. Dort mussten sie ein sehr schweres Duell gegen Chile spielen. Die ersten 90 Minuten des Spiels endeten 1:1, während die Schützlinge von Trainer Scolari in der Verlängerung auch noch Glück hatten, als der gegnerische Stürmer Pinilli in der Schlussphase die Latte traf.

Die Brasilianer hatten in dieser Nacht definitiv Glück, da sie auch später beim Elfmeterschießen trotz der Patzer von Willian und Hulk 4:3 gewinnen konnten. Hier sollte man auch den tollen Torwärter Julio Cesar erwähnen, der zwei Elfmeter gestoppt hat. Jetzt wartet aber im Viertelfinale eine viel schwierigere Aufgaben auf die Brasilianer und so eine schlechte Partie wird gegen Kolumbien sicher nicht ausreichend sein. Deswegen hat auch Scolari angekündigt, dass er die Spieltaktik etwas verändern wird. Dieses Mal wird Luiz Gustav kartenbedingt nicht dabei sein, also sollte Fernandinho reinrutschen.

Voraussichtliche AufstellungBrasilien: Julio Cesar – Dani Alves, David Luiz, Thiago Silva, Marcelo – Paulinho, Fernandinho – Hulk, Oscar, Neymar – Fred

Kolumbien

Kolumbien stellt neben Costa Rica sicher eine der angenehmsten Überraschungen dieser WM dar. Man hat von dieser Mannschaft auch so etwas erwartet, da sie die Qualifikation auf dem zweiten Platz beendet hat. Die Kolumbianer haben bereits in der WM-Gruppenphase in allen drei Spielen tolle Partien abgelegt. Dabei haben sie gegen Griechenland 3:0 gewonnen dann 2:1 gegen die Elfenbeinküste und am Ende gegen Japan 4:1. Man sollte auch erwähnen, dass im letzten Spiel nur drei von den Stammspielern der Startelf mitgespielt haben. Das hat dann Stürmer Martinez auf die bestmögliche Weise ausgenutzt und zwei Tore erzielt. Aber bis jetzt hat der tolle Mittelfeldspieler Rodriguez die beste Leistung geliefert. Er hat nämlich zuerst in der Gruppenphase in allen drei Spielen jeweils ein Tor erzielt und dann war er auch im Achtelfinale der entscheidende Spieler, als sein Team gegen Uruguay 2:0 gewonnen hat.

Er hat nämlich zwei Tore erzielt, während der erste Treffer wahrscheinlich das bis jetzt schönste Tor bei dieser WM ist. Rodriguez ist mit insgesamt fünf erzielten Toren zurzeit der beste Torschütze dieser WM. Also werden sich auch jetzt gegen Brasilien alle hauptsächlich auf ihn verlassen. Man darf aber auch die tollen Stürmer Cuadrado und Ibarba nicht vergessen, während an der Angriffsspitze Trainer Pekerman entweder Martinez oder Gutierrez aufstellen kann, da beide tolle Partien liefern. Man merkt bis jetzt überhaupt nicht, dass der verletzte Falcao nicht mitspielt.

Voraussichtliche AufstellungKolumbien: Ospina – Zuniga, Zapata, Yepes, Armero – Sanchez, Aguilar – Cuadrado, Rodriguez, Ibarbo – Martinez

Brasilien – Kolumbien TIPP

Nach dem sie im Achtelfinale in einer durchschnittlichen Partie und mit viel Glück über Chile triumphiert haben, glauben wir, dass die Brasilianer in einem weiteren südamerikanischen Duell endlich ihr wahres Gesicht zeigen werden und mit der Unterstützung der zahlreichen Fans das Halbfinale erreichen werden.

Tipp: Sieg Brasilien

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

Da auf der anderen Seite eine großartige kolumbianische Mannschaft steht, die auf den Flügeln von Rodriguez in Brasilien einen offensiven Fußball bevorzugt, können wir auf jeden Fall viele Treffer in diesem Spiel erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei betvictor (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!