Am Dienstag und am Mittwoch werden ein paar interessante Spiele im Rahmen der südamerikanischen WM-Qualifikationen stattfinden. Eines von diesen Spielen ist auch das Duell in dem der letztjährige Halbfinalist der Copa America, Peru und eine der besten Weltmannschaften, Argentinien aufeinandertreffen. Argentinien ist bei der Copa America schon im Viertelfinale ausgeschieden. Aber die Gauchos sind bei diesen WM-Qualifikationen Tabellenerster, während sich Peru auf dem siebten Platz befindet und zwar mit sieben Punkten weniger als Argentinien. Argentinien hat übrigens in den letzten sechs gemeinsamen Duellen fünf Siege geholt und ein Mal war es unentschieden. Beginn: 12.09.2012 – 03:25

Was die heutigen Gastgeber angeht, haben sie nach dem sensationellen Auftritt bei der Copa America, wo sie übrigens Dritter waren auch diese WM-Qualifikationen gut angefangen, da sie Paraguay zuhause 2:0 bezwungen haben. Aber dann fingen große Probleme für die Schützlinge von Trainer Markarian an, da sie sogar vier Niederlagen in Folge kassiert haben. Auf diese Weise sind sie nach fünf Runden auf die letzte Tabellenposition gefallen. Eine Entschuldigung für diese Niederlagen ist auch die Tatsache, dass in diesen Spielen ein paar Stammspieler gefehlt haben (Torwart Fernandez, Defensivspieler Rodriguez und Zambrano, Mittelfeldspieler Vargas und Stürmer Pizarro). Gleich nach ihrer Rückkehr hat Peru vor vier Tagen zuhause die ganze Punkteausbeute geholt und zwar gegen Venezuela. Wieder ist mit zwei erzielten Toren Schalkes Stürmer Farfan der entscheidende Spieler gewesen, während man sagen muss, dass Trainer Markarian Mut bewiesen hat, in dem er mit drei Offensivspielern gespielt hat, was ein großes Risiko war, sich aber am Ende bezahlt gemacht hat. Da alle Spieler eine gute Arbeit geleistet haben, werden sie wahrscheinlich auch gegen Argentinien die Gelegenheit von der ersten Minute an bekommen, aber mit etwas defensiveren Aufgaben für Farfan und Vargas, die jetzt als zwei klassische Flügelspieler wirken sollten, während im Angriff die erfahrenen Pizarro und Guerrero bleiben werden.

Voraussichtliche Aufstellung Peru: Fernandez – Revoredo, Rodriguez, Zambrano, Yotun – Cruzado, Ramirez – Farfan, Vargas – Guerrero, Pizarro

Im Unterschied zu Peru haben die Argentinier in den letzten drei Qualifikationsrunden genauso viele Siege geholt. Damit haben sie ihren schlechten Auftritt gegen Kolumbien und Venezuela, wo sie nur einen Punkte geholt haben, wieder gutgemacht. Auch noch den Sieg gegen Chile am Qualifikationsanfang berücksichtigend, kommt man zu Entschluss, dass die Schützlinge von Trainer Sabella nach sechs Qualifikationsrunden die führende Tabellenposition auch verdient haben. Die Arbeit ist natürlich leichter, da ihre größten Rivalen die Brasilianer dieses Mal nicht dabei sind. Aber diese zwei Mannschaften sind vor ca. drei Monaten im Freundschaftspiel in den USA aufeinandergetroffen und damals haben die Gauchos in einem fantastischen Spiel einen 4:3-Sieg geholt. Danach haben Messi & Co. in noch einem Freundschaftsspiel auswärts bei Deutschland einen 3:1-Sieg geholt. Das beweist nur, dass ihre momentane Spielform sehr gut ist. Natürlich rechnet keiner damit, dass diese positive Serie im Spiel gegen Peru zu Ende sein könnte. Aber trotzdem hat Trainer Sabella zur Vorsicht geraten und deswegen wird er auch mit der Aufstellung nicht rumexperimentieren und zwar im Vergleich zum letzten Spiel gegen Paraguay, als nur die verletzten Stammspieler Aguera, Mascherano und Zabaleta nicht dabei waren.

Voraussichtliche Aufstellung Argentinien: Romero – Campagnaro, Fernandez, Garay, Rojo – Brana, Gago – Lavezzi, Messi, di Maria – Higuain aguero pov

Die Argentinier sind natürlich die absoluten Favoriten in diesem Duell, aber wir glauben, dass auch die Peruaner vor den eigenen Fans eine gute Partie ablegen können, besonders im Angriff, wo sie tolle Einzelspieler haben. Somit könnte das ein Fußballspektakel mit vielen Toren werden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,75 bei bet365 (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=“ http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1172917 “ title=“Statistiken Peru – Argentinien „]