Ukraine – Frankreich 15.11.2013

Ukraine – Frankreich – Dieses Playoff-Spiel zieht eine große Aufmerksamkeit auf sich, da zwei sehr hochwertige europäische Nationalmannschaften aufeinandertreffen werden, die in den letzten Jahren sehr oft an den großen Wettbewerben teilgenommen haben. Bei der letzten Europameisterschaft, die gerade in der Ukraine stattfand, trafen diese beiden Nationalteams in der Gruppenphase aufeinander und damals hat Frankreich einen 2:0-Sieg gefeiert. Beginn: 15.11.2013 – 20:45 MEZ

Ukraine

Die Ukrainer zeigen aber keinen großen Respekt vor den Franzosen vor diesen Playoffs und so kündigten sie an, dass sie bereits in diesem Hinspiel versuchen werden, zu einem positiven Ergebnis zu kommen. Dass sie zu Recht optimistisch sind, bestätigt am besten die Angabe, dass sie sich momentan in einer Serie von sogar neun Siegen und zwei Remis befinden, wodurch sie auf den zweiten Platz in ihrer Qualifikationsgruppe gekommen sind. Die Ukrainer hatten sie fast direkt qualifiziert, aber im entscheidenden Spiel gegen England haben sie nur ein torloses Remis im eigenen Stadion gespielt, weshalb sie sich letztendlich mit den Playoffs zufrieden geben mussten.

Natürlich steht ihnen jetzt eine äußerst schwierige Aufgabe bevor, vor allem weil sie in ihren Reihen großartige Einzelspieler haben, während sich der ukrainische Trainer Fomenko ein Teamspiel seiner Schützlinge erhofft, vor allem in der Defensive. In den letzten Spielen hat Fomenko im Angriff viele Rotationen gemacht und so kann es wieder passieren, dass er uns mit seinen Spielzügen überrascht, zumal er keine Probleme mit den Ausfällen hat.

Voraussichtliche Aufstellung Ukraine: Pyatov – Fedetsky, Khacheridi, Rakitsky, Shevchuk – Stepanenko, Edmar – Gusev, Yarmolenko, Konoplyanka – Zozulya

Frankreich

Die Franzosen gehen in dieses Spiel in guter Stimmung, zumal sie in den letzten zwei Qualifikationsspielen lockere Siege gegen Weißrussland und Finnland geholt haben. In diesem Zeitraum haben sie im Freundschaftsspiel gegen Australien einen hohen 6:0-Sieg geholt. Zu einem Zeitpunkt waren die Franzosen die Gruppenersten, aber im Schlüsselspiel gegen Spanien  kassierten sie eine knappe 0:1-Heimniederlage und bereits da war es klar, dass sie in den Playoffs spielen werden. Viele Experten sind der Meinung, dass die Franzosen verdient haben, bei der WM in Brasilien teilzunehmen, zumal sie in ihren Reihen einige großartige Spieler wie Ribery, Benzema und Nasri haben, aber diese Favoritenrollen in Bezug auf die Ukraine werden sie auch auf dem Platz rechtfertigen müssen.

Daher hat Trainer Deschamps seine besten Spieler eingeladen. Darunter sich auch die talentierten Varane und Pogba, die bis vor kurzem für die Jungendmannschaft gespielt haben. Verletzungsbedingt und aufgrund etwas schlechterer Form wurden Verteidiger Ramy, Mittelfeldspieler Capoue und Kondogbia sowie Stürmer Gomis und Menes für dieses Spiel nicht eingeladen.

Voraussichtliche Aufstellung Frankreich: Lloris – Debuchy, Varane, Koscielny, Evra – Matuidi, Pogba – Nasri, Valbuena, Ribery – Benzema

Ukraine – Frankreich TIPP

Natürlich ist es in den Playoff-Spielen schwer zu erwarten, dass ein Trainer risikovoll spielt und somit erwarten wir in diesem Duell zwischen der Ukraine und Frankreich ein torarmes Spiel.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei bwin (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!