AC Mailand gegen Inter Mailand 17.03.2019, Serie A

Wett Tipp heute ✅ Mailand gegen Inter, Serie A 2019

AC Mailand gegen Inter Mailand / Serie A – Im Rahmen der 28. Runde der italienischen Serie A haben wir ein Stadtderby. Die Rivalen sind auf dem dritten und vierten Tabellenplatz, mit nur einem Punkt Unterschied. Inter hat lange viel besser als AC Mailand gespielt, aber die Rossoneri haben in letzter Zeit so richtig Gas gegeben. Sie sind im Pokalhalbfinale und Inter ist da ausgeschieden, während sie auch aus der Europaliga raus sind. in der Hinrunde hat Inter gegen AC Mailand 1:0 gewonnen.

AC Mailand gegen Inter Mailand beginnt am 17.03.2019 um 20:30 MEZ

AC Mailand

AC Mailand hat das letzte Mal Ende Dezember verloren, und zwar gegen AC Florenz. Seitdem gab es zehn Meisterschaftsspiele und das Team erzielte dabei sieben Siege sowie drei Remis. In den letzten fünf Runden gab es genauso viele Siege. Im ersten Halbfinalduell des Pokalwettbewerbs gab es in Rom ein torloses Spiel und damit haben die Mailänder gute Chancen auf das Finale.

Was die erwähnte Meisterschaftsserie angeht, erzielten sie die ersten drei Siege ziemlich leicht und die letzten zwei nur mühevoll. Zu Hause haben sie Sassuolo 1:0 und auswärts Chievo 2:1 bezwungen. Der entscheidende Spieler in Verona war wieder Piatek, der langsam zum Helden von AC Mailand wird. Conti, Biglia und Laxalt haben auch mitgespielt, während jetzt Calabria und Bakayoko zurückkehren sollten.

Voraussichtliche Aufstellung team1 AC Mailand: G.Donnarumma – Calabria, Musacchio, Romagnoli, R.Rodriguez – Kessie, Bakayoko, Paqueta – Suso, Piatek, Calhanoglu

Inter Mailand

Eine enttäuschende Saison für Inter. Am Ende der Hinrunde wurde das Team aus der Champions League eliminiert, während es jetzt auch mit der Europaliga nicht klappte. In den zwei Duellen gegen Frankfurt Eintracht konnten die Spieler von Inter kein einziges Tor erzielen. Am Donnerstag kassierten sie im eigenen Stadion einen Gegentreffer und das reichte für die Elimination aus. Davor sind sie auch aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden, also bleibt jetzt nur noch die Meisterschaft. Sie möchten die CL-Teilnahme für die nächste Saison schaffen und befinden sich zurzeit auf dem vierten Platz.

Vor zwei Runden verloren die heutigen Gäste auswärts bei Cagliari und in der letzten Runde konnten sie SPAL zu Hause schlagen. Beide Tore erzielten sie in den letzten 20 Minuten des Spiels, wobei aber auch eine ausgewechselte Startelf gespielt hat. Trainer Spalletti wollte nämlich seine Spieler für das Duell gegen Eintracht schonen. L. Martinez und Asamoah haben nicht mitgespielt, während sie jetzt zurückkommen. Icardi und Nainggolan sind immer noch abwesend, während Brozovic und Joao Mario wieder dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Inter: S.Handanovic – D’Ambrosio, de Vrij, Skriniar, Asamoah – Vecino, Brozovic – Politano, Joao Mario, Perisic – L.Martinez

AC Mailand gegen Inter Mailand TIPP

AC Mailand spielt deutlich besser als die Gäste, die auch wegen der EL-Elimination angeschlagen sind und die tolle Serie des Gegners kaum gefährden können. Ein Remis ist jedoch drin.

Tipp: Asian Handicap 0 AC Mailand

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,73 bei betvictor (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betvictor Test
100% bis 250€

Ähnliche Artikel:

Bayern München gegen Mainz 05 17.03.2019, Bundesliga

Valencia gegen Getafe 17.03.2019, Primera Division

Everton gegen Chelsea 17.03.2019, Premier League

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.