Celtic gegen Red Bull Salzburg 13.12.2018, Europaliga

Wett Tipp heute ✅ Chelsea gegen Slavia, Europaliga 2019

Celtic gegen Red Bull Salzburg / Europaliga – Dieses Duell entscheidet über die Tabellenplatzierung dieser Gruppe. Celtic entscheidet selbst über das eigene Schicksal, während Salzburg den ersten Gruppenplatz bereits früher gesichert hat. Die Gäste haben also kein großes Interesse an diesem Duell, während Celtic auch ein Remis passt. Die Gastgeber haben in den letzten zwei Runden zwei Siege erzielt. Auch im Rahmen der Meisterschaft läuft es für sie gut, wo sie Tabellenführer sind. Auch Salzburg spielt in der österreichischen Meisterschaft sehr gut und hat noch kein Spiel verloren. Das Hinspiel hat Celtic 3:1 gewonnen.

Celtic gegen Red Bull Salzburg beginnt 13.12.2018 um 21:00 MEZ.

Celtic

Nach drei Runden hatte Celtic nur drei Punkte und es sah so aus, als ob er nicht weiterkommen würde. Jetzt sieht es aber sehr gut aus. Die Mannschaft spielt in der letzten Runde zu Hause und der Gegner hat die weitere Teilnahme bereits gesichert. Celtic passt darüber hinaus auch ein Remis. Entscheidend war das Spiel der 4. Runde, als Leipzig empfangen wurde. Celtic stand unter Siegesdruck.

Konnte jedoch 2:1 gewinnen. Aber auswärts bei Leipzig wurden die heutigen Gastgeber 0:1 bezwungen. Deswegen haben sie im direkten Vergleich eine schlechtere Ergebnisbilanz und brauchen jetzt einen Punkt. Zuletzt haben sie das Meisterschaftsspiel gegen Kilmarnock 5:1 gewonnen, während sie keine großen Probleme mit dem Spielerkader haben. Trainer Rodgers kann die stärkste Startelf aufstellen.

Voraussichtliche Aufstellung Celtic: Gordon – Lustig, Simunovic, Benkovic, Izaguirre – McGregor, Christie, Rogic, Sinclair, Forrest – Edouard

Red Bull Salzburg

Salzburg hat bis jetzt alle fünf Spiele gewonnen. Die Gruppenphase war für die Österreicher wirklich Routinearbeit. Dabei waren die Gegner gar nicht naiv und man hat mehr Ungewissheit erwartet. Aber Salzburg hat dafür gesorgt, dass es keinen Kampf um den ersten Platz gibt. Die heutigen Gäste gehören zu den drei Teams, die bis jetzt alle fünf Siege geholt haben. Darüber hinaus haben sie in allen Wettbewerben nicht verloren. Insgesamt sind das 29 Spiele. Dieses heutige Duell wäre somit das 30ste Spiel. Sie müssen nur genug Motivation aufbringen.

Sie brauchen die Punkte nicht unbedingt, möchte aber sicher diese positive Serie fortsetzen. In der letzten Meisterschaftsrunde hatten sie gegen Admira Probleme und es endete 2:2. Es war das dritte Meisterschaftsremis, während Salzburg 14 Punkte mehr als die zweitplatzierte Mannschaft hat. Mittelfeldspieler Schlager kann jetzt kartenbedingt nicht mitspielen.

Voraussichtliche Aufstellung Salzburg: Walke – Todorovic, Pongarcic, Ramalho, Ulmer – Samassekou, Junuzovic, Wolf, Szoboszlai – Prevljak, Gulbrandsen

Celtic gegen Red Bull Salzburg TIPP

Celtic steht unter Druck, wobei auch ein Remis passen würde. Salzburg hat in dieser Saison noch keine Niederlage kassiert und kann diese Serie sicher fortsetzen.

Wett Tipp: Asian Handicap 0 Salzburg

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,18 bei unibet (alles bis 2,05 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
Unibet Test
100% bis 100€

Änliche Artikel:

RB Leipzig gegen Rosenborg 13.12.2018, Europaliga

Villarreal gegen Spartak Moskau 13.12.2018, Europaliga

Celtic gegen Red Bull Salzburg 13.12.2018, Europaliga

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.