Deutschland – Norwegen 25.01.2019, Handball WM

Wett Tipp heute ✅ Magdeburg gegen Flensburg, Handball Bundesliga 2019

Deutschland gegen Norwegen / Handball WM – Im zweiten Halbfinale kämpfen der zweite Gastgeber und eine weitere skandinavische Auswahl ums Finale. Sicherlich hat man Deutschland im Halbfinale erwartet, während Norwegen wieder mal gezeigt hat, dass es zur Weltspitze gehört. Die Deutschen haben auf dem Weg ins Halbfinale kein Spiel verloren, haben aber zweimal remisiert, während Norwegen einmal verlor. Letztes Mal spielten sie gegeneinander im Halbfinale der EM 2016 und Deutschland gewann nach der Verlängerung.

Deutschland gegen Norwegen 25.01.2019 um 20:30 MEZ

Deutschland

Das erste gesetzte Ziel (Halbfinale) haben die Deutschen also erreicht. Natürlich erhoffen sie sich auch den Gewinn des Titels, also wartet eine richtige Herausforderung erst bevor. Die ersten beiden Gruppenphasen waren jedoch alles andere als einfach. Sie spielten nämlich gegen drei Spitzenmannschaften und feierten dabei minimale Siege gegen Kroatien und Spanien, während sie mit Frankreich remisierten. Wenn sie woanders gespielt hätten, hätten sie möglichweise alle drei dieser Duelle verloren, denn gerade Heimvorteil spielt bei Deutschland eine große Rolle. Ein Problem stellt ihnen die Verletzung des Rückraumspielers Strobel dar. Als Ersatz kam Suton, aber dies ist immer noch die schwächste Position im Team.

Voraussichtliche Aufstellung Deutschland: Wolff, Gensheimer, Fath, Drux, Wiede, Groetzki, Pekeler

Norwegen

Die Norweger haben bereits mit dem Halbfinaleinzug gezeigt, dass sie wieder zur Weltspitze gehören. Diese Auswahl gewann nämlich vor zwei Jahren bei der WM in Frankreich Silber. Seit Jahren spielen sie praktisch mit der gleichen Besetzung, aber vor dem Beginn dieser Weltmeisterschaft waren sie bezüglich der Verletzung des Rechtsaußen Tonnesen ziemlich erschüttert. Es ist nämlich bekannt, dass sie keine breite Bank haben. Dieser Verlust konnte dennoch gut kompensiert werden, da sich Rod auf dieser Position sehr gut schlägt. Der eigentliche Anführer ist jedoch Sagosen (Rückraum Mitte), aber auch Flügelspieler Jondal und Bjornsen sowie brillante Kreisläufer Myrhol sind auch auf der Höhe. Sie haben nur gegen Dänemark verloren, und der wertvollste Sieg war der gegen Schweden.

Voraussichtliche Aufstellung Norwegen: Bergerud, Jondal, Johannessen, Sagosen, Rod, Bjornsen, Myrhol

Deutschland gegen Norwegen TIPP

Vielleicht ist der Heimvorteil der einzige Vorteil für Deutschland in diesem Halbfinale. Der Gastgeber hatte bisher Probleme mit allen stärkeren Gegnern, und Norwegen ist sicherlich in diesem Rang. Darüber hinaus brillieren die Norweger bei dieser Meisterschaft. Sie sind sehr gut eingespielt und wenn sie nicht feiern sollten, glauben wir an ein sehr ausgeglichenes Duell.

Tipp: Norwegen +1,5

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,78 bei 888sport (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
BetHard Test
100% bis 50€

Änliche Artikel:

Arsenal – Manchester United 25.01.2019, FA Cup

Dänemark – Frankreich 25.01.2019, Handball WM

Hertha BS – Schalke 04 25.01.2019, Bundesliga

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.