skip to Main Content
BONUS:
120% bis 180€
Super Bonus
Sehr gute App

FC Kopenhagen gegen Girondins Bordeaux 13.12.2018, Europaliga

FC Kopenhagen gegen Girondins Bordeaux / Europaliga – Im Rahmen der letzten EL-Runde treffen hier die zwei letztplatzierten Teams der Gruppe C aufeinander. Sowohl Kopenhagen als auch Bordeaux haben immer noch Chancen, weiterzukommen. Das zweitplatzierte Slavia aus Prag hat zwei Punkte mehr als Kopenhagen und drei Punkte mehr als Bordeaux. Zenit dagegen hat den ersten Gruppenplatz bereits früher gesichert. Das Hinspiel dieser Teams endete mit einem 2:1-Auswärtssieg von Kopenhagen.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

FC Kopenhagen gegen Girondins Bordeaux beginnt 13.12.2018 um 21:00 MEZ.

FC Kopenhagen

Das war der einzige diesjährige EL-Triumph des dänischen Vizemeisters. Gegen Zenit und Slavia gab es nämlich ein Remis und eine Niederlage. Die Heimniederlage gegen Slavia war natürlich am schwersten hinzunehmen. Am Ende könnte dieses Duell im Kampf um den zweiten Platz sogar entscheidend sein. Kopenhagen kann es immer noch schaffen, wenn er jetzt gegen Bordeaux gewinnen sollte, während gleichzeitig Slavia zu Hause gegen Zenit verlieren müsste.

Aus diesem Grund erwarten wir, dass die Schützlinge von Trainer Solbakken am Donnerstagabend von der ersten Minute an, in die Offensive übergehen werden. Besonders da sie die letzten drei Meisterschaftsspiele gewonnen und dabei ganze 11 Tore erzielt haben. Dadurch ist Kopenhagen auch weiterhin auf der führenden Tabellenposition und hat drei Punkte mehr als der aktuelle Titelträger Midtjylland. Zu erwähnen ist noch, dass Innenverteidiger Luftner sowie Stürmer Fischer und Kodro verletzt sind.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Voraussichtliche Aufstellung Kopenhagen: Joronen – Ankersen, Vavro, Bjelland, Boilesen – Skov, Gregus, Zeca, Falk Jensen – Sotiriou, N’Doye

Girondins Bordeaux

Im Unterschied zu den Dänen hatte bordeaux nach den ersten drei EL-Runden keinen einzigen Punkt auf dem Konto. Dann spielte die Mannschaft gegen Zenit unentschieden und gewann danach gegen Slavia. Damit blieb sie im Rennen um den zweiten Gruppenplatz. Aber die Gäste brauchen jetzt einen Sieg gegen Kopenhagen, während gleichzeitig Slavia gegen Zenit verlieren sollte. Sie haben nämlich im direkten Vergleich mit dem tschechischen Vertreter eine bessere Ergebnisbilanz.

Bordeaux ist sich im Klaren, dass es in Kopenhagen gar nicht leicht sein wird. Die Gastgeber möchten nämlich auch gewinnen. Die Spieler von Bordeaux haben am letzten Wochenende im Rahmen der Meisterschaft ausgeruht, während sie davor eine Serie von vier Remis und einem Sieg hatten. Trotzdem sind sie auf dem 12. Tabellenplatz. Verletzt sind zurzeit Innenverteidiger Lewczuk und Stürmer Mendy.

Voraussichtliche Aufstellung Bordeaux: Costil – Sabaly, Kounde, Pablo, Poundje – Lerager, Otavio, Sankhare – Karamoh, Briand, Kamano

FC Kopenhagen gegen Girondins Bordeaux TIPP

Auch wenn beide Teams vom Ergebnis des Spiels zwischen Slavia und Zenit abhängen, werden sie hier ihr Bestes geben. Es sollte somit ein offensives und auf beiden Seiten torreiches Spiel werden.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei bethard (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
BetHard Test
100% bis 50€

Änliche Artikel:

RB Leipzig gegen Rosenborg 13.12.2018, Europaliga

Celtic gegen Red Bull Salzburg 13.12.2018, Europaliga

Villarreal gegen Spartak Moskau 13.12.2018, Europaliga

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!
Back To Top