Fucsovics gegen Berrettini 09.02.2019, ATP Sofia

Wett Tipp heute ✅ Pella gegen Goffin, ATP Montreal 2019

Fucsovics gegen Berrettini / ATP Sofia – Als die Auslosung für das ATP-Turnier in Sofia bekannt war, hat kaum jemand erwartet, dass eines der Halbfinalpaare der Ungare M. Fucsovics und der Italiener M. Berrettini bilden werden. Sie hatten beide in der letzten Saison mehrere gute Auftritte, aber in dieser Auslosung waren Tennisspieler wie K. Khachanov, R. Bautista-Agut und F. Verdasco dabei.

Fucsovics gegen Berrettini beginnt 09.02.2019 um 13:00 MEZ

Fucsovics

Fucsovics hat seine beste Saison hinter sich. Kurz vor dem Ende des letzten Jahres bzw. am Anfang dieses Jahres ist dieser Ungare auf die 35. ATP-Ranglistenposition heraufgeklettert. Das war auch seine beste Platzierung. In den letzten paar Monaten ist er etwas abgerutscht und trat das Turnier in Sofia von der 47. Position aus an. Den einzigen ATP-Titel gewann er letzte Saison in Genua, als er im Finale den Deutschen P. Gojowczyk schlagen konnte.

Vor dem Turnier in Sofia nahm er an drei Turnieren teil und kassierte jedes Mal Niederlagen in der zweiten Runde. In Doha war N. Djokovic besser, in Sydney J. Millman und bei den Australian Open B. Coric. Man sieht also, dass der Auftritt in Sofia sein bestes Ergebnis in der aktuellen Saison ist.

Berrettini

Berrettini ist 22 Jahre alt und hat seine beste Platzierung in der letzten Saison erreicht, als er sich auf dem 52. Weltranglistenplatz befand. In diesem Kalenderjahr befindet er sich auf dem 53. Platz. Er hat bis jetzt einen ATP-Titel gewonnen, und zwar in Gstaad. Im Finale hat er den favorisierten R. Bautista-Agut geschlagen.

Was die Ergebnisse dieses jungen Italieners angeht, hat das Jahr nicht besonders gut gestartet. Er hat eine Bilanz von zwei Siegen und drei Niederlagen. Einen dieser Siege holte er beim Davis Cup. Das aktuelle Halbfinale erreichte Berrettini durch den Sieg gegen F. Verdasco. Der Spanier war in der Favoritenrolle und hat in diesem Stil auch gestartet. Der Italiener gab aber nicht auf und konnte dank einer tollen Realisation des ersten Aufschlags gewinnen.

Fucsovics gegen Berrettini TIPP

Die Tennisspieler sind bis jetzt noch nie aufeinandergetroffen. Jetzt kämpfen sie um den Finaleinzug in Sofia. Es sind zwei gleich gute Rivalen, jedoch hat Berrettini Siege gegen Khachanov und Verdasco geholt, weswegen wir ihn in leichter Favoritenrolle sehen.

Tipp: Sieg Berrettini

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden BonusLink
bet365 bonus
Bonus: 100% bis 100€

Ähnliche Artikel:

Bayern München gegen Schalke 04 09.02.2019, Bundesliga

AC Florenz gegen SSC Neapel 09.02.2019 – Serie A

Atletico Madrid gegen Real Madrid 09.02.2019, Primera Division

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.