Griechenland – Bosnien und Herzegowina 15.10.2019, EM Qualifikation

Wett Tipp heute ✅ Griechenland – Bosnien-Herzegowina, EM Qualifikation 2019

EM Qualifikation / Griechenland – Bosnien und Herzegowina – Angesichts der Stärke der anderen Rivalen sollte dies ein Duell sein, das über den zweiten Platz in der Gruppe entscheidet. Es stellte sich anders heraus, und so treffen hier die fünfte und vierte Nationalmannschaft in der Gruppe aufeinander. Griechenland hat bereits die Chancen auf eine EM-Teilnahme verloren. Bosnien und Herzegowina hat noch Chancen, steht aber unter großem Druck, da es alle restlichen Spiele gewinnen muss. Das Hinspiel dieser Rivalen endete mit einem 2:2.

Das Spiel Griechenland – Bosnien und Herzegowina beginnt am 15.10.2019 um 20:45 MEZ

Griechenland

Die Griechen werden jedenfalls versuchen, noch einige Punkte zu ergattern, um eine richtige Blamage zu vermeiden. Diese Quali ist mit nur fünf Punkten und einem Sieg auf dem Konto bereits ein völliger Misserfolg. Den einzigen Sieg verbuchten sie nämlich in der ersten Runde. Es folgte eine schlechte Serie, die immer noch anhält. Sie haben sogar zuhause gegen Armenien verloren, und gegen Liechtenstein haben sie nur remisiert. Danach war es nicht einmal realistisch zu erwarten, dass sie sich am Samstag mit Italien messen könnten. Sie haben mehr als eine Stunde Widerstand geleistet, aber bis zum Spielende kassierten sie zwei Gegentore. Bei diesem Wiedersehen gibt es keine großen Stars wie Sokrates, Manolas, Fortounis und Mitroglu. Was die Aufstellung für dieses Spiel angeht, wird es wahrscheinlich einige Änderungen geben im Vergleich zum Samstagsspiel.

Voraussichtliche Aufstellung Griechenland: Vlachodimos – Bakakis, Chatzidiakos, Siovas, Stafylidis – Kourbelis, Zeca – Masouras, Zeca, Mantalos – Donis

Bosnien und Herzegowina

Die Auswahl in Bosnien und Herzegowina hat in dieser Qualifikation ebenfalls einige sehr schlechte Spiele bestritten, ist aber immer noch im Rennen. Das Problem ist, dass sie alle weiteren Spiele gewinnen und auf einen Patzer von Finnland warten müssen. Außerdem ist noch Armenien da. Sie haben sowohl gegen Finnland als auch gegen Armenien in der Ferne verloren, sowie in Italien. Am Samstag haben sie sich bei den Finnen revanchiert. Sie lieferten nämlich ihre beste Partie in dieser Quali ab und feierten mit 4:1. Es spielte keine Rolle, dass sie ohne den besten Spieler und Torschützen Dzeko auskommen mussten, der auch in diesem Match nicht dabei sein wird. Angesichts des guten Spiels würde sich nichts in der Aufstellung ändern, aber da sich Visca verletzte, wird Hajrovic in der Startelf erwartet.

Voraussichtliche Aufstellung Bosnien und Herzegowina: Sehic – Kvrzic, Kovacevic, Bicakcic, Kolasinac – Cimirot, Pjanic, Saric – Hajrovic, Gojak, A.Hodzic

Wett Tipp: Griechenland – Bosnien und Herzegowina

Ein Sieg ist für Griechenland kein Muss, aber die Griechen möchten sich vor eigenen Fans in einem guten Licht präsentieren, was bedeutet, dass sie offensiv spielen werden. Die Gäste aus Bosnien und Herzegowina müssen siegen und es ist klar, dass auch sie angriffsorientiert sein werden. Wir gehen also davon aus, dass beide Teams treffen werden.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,05 bei 888sport (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

Bonus

100% bis 100€ auf die 1. Einzahlung​

Ähnliche Artikel:

Schweiz gegen Irland 15.10.2019, EM Qualifikation

Bulgarien – England 14.10.2019, EM Qualifikation

Frankreich gegen Türkei 14.10.2019, EM Qualifikation

 

<
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.