Lazio Rom gegen FC Empoli 07.02.2019, Serie A

Wett Tipp heute ✅ Neapel gegen Atalanta, Serie A 2019

Lazio Rom gegen FC Empoli / Serie A – Im ersten Duell der 23. Meisterschaftsrunde in Italien treffen zwei Teams aufeinander, die sich an der jeweiligen Grenze befinden. Lazio kämpft um die internationale Teilnahme und hängt zurzeit nur einen Platz und ohne Punkterückstand hinter der Europaliga zurück. Empoli kämpft um den Klassenerhalt und ist zurzeit mit einem Punkt Vorsprung genau über der Abstiegszone platziert. In der Hinrunde hat Lazio zu Gast bei Empoli 1:0 gewonnen.

Lazio Rom gegen FC Empoli beginnt 07.02.2019 um 20:30 MEZ.

Lazio Rom

Lazio kämpft um die internationalen Tabellenplätze und ist zurzeit auf dem siebten Platz. Die besser platzierten Teams haben aber keinen großen Punktevorsprung, wodurch sogar der vierte CL-Platz für die Römer erreichbar wäre. Sie hatten vor Kurzem eine kleine Krise und haben drei Runden lang nicht gewonnen. Aber die Gegner waren auch die zwei erstplatzierten Teams Juventus und Neapel. Beide Spiele hat Lazio verloren. Gegen FC Turin gab es ein Remis. Mit den Siegen ging es in der letzten Runde auswärts bei Frosinone weiter.

Die Spieler von Lazio haben zwar nicht gerade brilliert, aber das Tor von F. Caicedo reichte aus. Sie waren auch erschöpft. Davor fand nämlich das Pokalviertelfinalspiel gegen Inter statt, in dem es in die Verlängerungen ging. Lazio konnte nach dem Elfmeterschießen ins Halbfinale einziehen. Trainer Inzaghi hat im Duell gegen Frosinone mehrere Veränderungen vorgenommen, während Walace und L. Alberto verletzt sind. Jetzt kann auch Parolo kartenbedingt nicht mitspielen.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio: Strakosha – Bastos, Acerbi, Radu – Marusic, Milinkovic-Savic, Badelj, Berisha, Durmisi – F.Caicedo, Immobile

FC Empoli

Empoli war in dieser Saison bereits einmal in der Abstiegszone, konnte sich aber durch eine Serie von vier Spielen ohne Niederlage retten. Nach dieser positiven Serie folgte eine negative Serie, weswegen die Mannschaft wieder an der Abstiegsgrenze ist. Die erwähnte Serie fing mit vier Niederlagen in Folge an, während es seit sieben Runden keinen Sieg gab. In den letzten drei Runden gab es zwei Remis. Die Rivalen waren aber nicht so stark und trotzdem konnte Empoli nicht gewinnen.

Bei Cagliari haben die heutigen Gäste unentschieden gespielt, danach zu Hause gegen Genua verloren und in der letzten Runde spielten sie gegen den letzten platzierten Chievo unentschieden. In jedem dieser Spiele wurden jeweils vier Tore erzielt. Empoli hat also keine Probleme mit der Torausbeute, kassiert aber auch selber leicht Gegentore. Gegen Cagliari waren die Gäste bis zur Nachspielzeit in Führung und in der letzten Runde gegen Chievo holten sie zwei Tore Rückstand auf. Der Held war der zweifache Torschütze Caputo. Trainer Iachini hat die Startelf nicht besonders verändert. Diesen Winter wurden ein paar interessante Verstärkungen dazu geholt, von denen Stürmer Farias herausragt.

Voraussichtliche Aufstellung Empoli: Provedel – Veseli, Silvestre, Rasmussen – di Lorenzo, Traore, Bennacer, Krunic, Pasqual – Caputo, Farias

Lazio Rom gegen FC Empoli TIPP

Lazio ist raus aus der Krise. Das bestätigen der Pokalhalbfinaleinzug und der Meisterschaftssieg in der letzten Runde. Empoli dagegen kann die negative Serie trotz ein paar leichter Duelle nicht beenden und wird das auch jetzt im Olympiastadion nur schwer schaffen.

Tipp: Sieg Lazio

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,98 bei bet365 (alles bis 1,88 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden BonusLink
bet365 bonus
Bonus: 100% bis 100€

Ähnliche Artikel:

EA Guingamp – Olympique Lyon 07.02.2019, Coupe de France

Betis Sevilla – Valencia 07.02.2019, Copa del Rey

Struff – Tsitsipas 07.02.2019, ATP Sofia

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.