Medvedev – Zverev 13.10.2019, ATP Shanghai

Wett Tipp heute ✅ Medvedev – Zverev, ATP Shanghai 2019

ATP Shanghai / Medvedev – Zverev – Die junge Generation von Tennisspielern hat es endlich geschafft, ein großes Turnier zu dominieren. Im Kampf um den Masters Titel in Shanghai werden wir also den Russen D. Medvedev und den Deutschen A. Zverev sehen. Beide Spieler schlugen ihre Gegner im Halbfinale, ohne einen Satz verloren zu haben. Medvedev war also besser als Tsitsipas, während Zverev M. Berrettini besiegte.

Das Spiel Medvedev – Zverev beginnt am 13.10.2019 um 10:30 MEZ

D. Medvedev

Wir haben mehrfach betont, dass Medvedev sein bestes Tennis in der Karriere spielt, das ihn zum Endspiel in Shanghai geführt hat. Der Russe galt als leichter Favorit gegen den sehr guten Griechen S. Tsitsipas, einen Tennisspieler, der N. Djokovic im Viertelfinale besiegte. Tennisfans sahen ein großartiges Match voller Ungewissheit und attraktiver Punkte. Medvedev war in den wichtigen Momenten des Spiels viel ruhiger, und so erkämpfte er sich das Finale ohne Satzverlust.

Tsitsipas verpasste eine große Chance im neunten Game des ersten Satzes, als er drei Breakchancen in Folge hatte. Mit einem exzellenten Service hat der Russe diese schwierige Situation gemeistert und danach hat er im Tie-Break einen 1: 0-Vorteil in Sätzen erlangt. Der zweite Satz war etwas interessanter, da wir drei Breaks sahen, und das entscheidende Break war im elften Game, beim Aufschlag von Tsitsipas. Der Grieche hatte zittrige Hände und sehr guter Medvedev nutzte die Gelegenheit, und sicherte sich den Einzug ins Endspiel.

A. Zverev

In einigen unserer vorherigen Analysen haben wir das Spiel und die Form von Zverev kritisiert. Der Grund war, dass der Deutsche in dieser Saison viele Spiele gegen Gegner verlor, die er ohne Probleme gewinnen musste. Dies spiegelte sich auch in seinen Gesamtwerten, seinem Sieg/Niederlage-Verhältnis und der Anzahl der gewonnenen Trophäen wider. Beim Masters in Shanghai zeigt sich Zverev schließlich selbstbewusst, was er im Viertelfinalspiel zeigte, als er R. Federer besiegte.

Wir haben auch im Halbfinale eine großartige Partie gesehen, bei dem der Deutsche den jungen Italiener M. Berrettini mit 6:3 6:4 besiegte. Obwohl das Ergebnis recht überzeugend zu sein scheint, war es ein ungewisses Spiel, in dem der Italiener seine schlechten Momente hatte, die Zverev im Gegensatz zu einigen früheren Spielen zu nutzen wusste. In Einklang mit dem oben genannten Ergebnis waren alle Statistiken dieses Spiels auf der Seite von Zverev, der insbesondere bei den aufschlagbezogenen Parametern dominierte.

Wett Tipp: Medvedev – Zverev

Diese beiden Tennisspieler haben bisher vier Matches bestritten, und alle vier Spiele hat Zverev für sich entschieden. Die Buchmacher bevorzugen diesmal Medvedev, der wirklich in hervorragender Form ist. Wir sind jedoch der Meinung, dass Zverev ein wenig unterschätzt wird, angesichts der Höhe der Quote. Wir haben uns daher für ein Gegenhandicap bei der Anzahl der gewonnenen Sätze entschieden.

Tipp: Zverev +1,5 Sätze

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,52 bei 888sport (alles bis 1,47 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Umfangreiches Angebot
    • App für alle Betriebssysteme
    • Sehr starke Lizenzen
    • Internationales Unternehmen
    • Starkes Angebot an Glücksspielen
    • Modernes Live-Wetten-Zentrum

Ähnliche Artikel:

Wales gegen Kroatien 13.10.2019, EM Qualifikation

Slowenien – Österreich 13.10.2019, EM Qualifikation

Polen – Nordmazedonien 13.10.2019, EM Qualifikation

<
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.