Schwartzman gegen Bedene 14.02.2019, ATP Buenos Aires

Wett Tipp heute ✅ Pella gegen Goffin, ATP Montreal 2019

Schwartzman gegen Bedene / ATP Buenos Aires – In diesem Jahr fangen wir mit dem ersten Match auf Sandplatz an. Es handelt sich um eine Revanche zwischen D. Schwartzman und A. Bedene. Das Match findet im Rahmen der zweiten Turnierrunde in Buenos Aires statt. Die Gewinnsummer beträgt 590.745$, während der letztjährige Gewinner D. Thiem ist. Er hat im Finale gegen A. Bedene gewonnen.

Schwartzman gegen Bedene beginnt 14.02.2019 um 15:00 MEZ

Schwartzman

Schwartzman gehört zurzeit zu den besseren argentinischen Tennisspielern. Er befindet sich zurzeit auf der 19. ATP-Ranglistenposition, während er seine beste Platzierung Mitte des letzten Jahres erreichte, und zwar war es der 11. Platz. In seiner bisherigen Karriere hat er zwei ATP-Titel gewonnen. Beide auf Sandturnieren. Zuletzt war es letztes Jahr in Rio de Janeiro.

In diesem Kalenderjahr ist Schwartzman bei drei Turnieren dabei gewesen und hat fünf Siege erzielt sowie drei Niederlagen kassiert. Sein bestes Ergebnis erzielte er in Sydney, wo er im Halbfinale gegen A. Seppi verloren hat. Bei den Australian Open kam das Aus in der dritten Runde, als T. Berdych besser war. Sein letzter Auftritt war in Cordoba, wo er eine Zweitrundenniederlage gegen seinen Landsmann G. Pelle kassierte.

Bedene

Bedene ist wieder ein slowenischer Tennisspieler, der sich zurzeit auf der 57. ATP-Ranglistenposition befindet. Es ist ja bekannt, dass er eine Zeitlang unter der englischen Flagge aufgetreten ist, während sein Wohnort immer noch London ist. Seine beste Platzierung hatte Bedene vor genau einem Jahr, als er auf dem 48. Platz war. Er nahm bis jetzt an drei ATP-Finalis teil, konnte aber keinen Titel gewinnen.

Letztes Jahr verlor er das Finale in Buenos Aires, und zwar gegen D. Thiem. In der aktuellen Saison hat Bedene die ersten drei Turniere immer nach der ersten Runde beendet. Den ersten Sieg erzielte er beim Turnier in Cordoba. Er ist nämlich ins Viertelfinale eingezogen und wurde dort von P. Cuevas gestoppt.

Schwartzman gegen Bedene TIPP

Beide bisherigen gemeinsamen Matches hat Bedene gewonnen. Sie trafen auch letzte Saison in Buenos Aires aufeinander, als der Slowene im Viertelfinale gewonnen hat. Der Argentinier hat jetzt die Chance, auf heimischem Terrain die negative Statistik etwas auszugleichen. Er ist es auch den Fans schuldig und kann den schlechten Eindruck aus dem letzten Jahr jetzt wieder gutmachen.

Tipp: Sieg Schwartzman

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,50 bei betway (alles bis 1,47 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
Rivalo Test
100% bis 150CHF

Ähnliche Artikel:

Denver Nuggets gegen Sacramento Kings 14.02.2019, NBA

Ajax Amsterdam gegen Real Madrid 13.02.2019, Champions League

Tottenham gegen Borussia Dortmund 13.02.2019, Champions League

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.