Senegal gegen Tunesien 14.07.2019, Afrika-Cup

Wett Tipp heute ✅ Senegal – Algerien, Afrika-Cup 2019

Afrika-Cup / Senegal gegen Tunesien – Im ersten Halbfinale des Afrika-Cups treffen Senegal und Tunesien aufeinander. Die Nationalteams trafen bei diesem Wettbewerb siebenmal aufeinander und es steht 2:1 zugunsten von Tunesien. Viermal war es unentschieden. Das letzte Mal trafen sie 2017 im Rahmen der Gruppenphase aufeinander, als Senegal 2:0 gewonnen hat. Beide Teams zogen jedoch weiter.

Das Spiel Senegal gegen Tunesien beginnt am 14.07.2019 um 18:00 MEZ

Senegal

Senegal ist zum fünften Mal im Halbfinale des Afrika-Cups, hat aber den Titel bis jetzt noch nie gewonnen. Nur einmal spielte die Mannschaft im Finale mit. Das war 2002 in Mali, als sie gegen Kamerun nach dem Elfmeterschießen verlor. Der gleiche Rivale hat die Senegaler auf das letzte Mal eliminiert, aber im Viertelfinale und auch nach dem Elfmeterschießen. Der entscheidende Patzer passiert Mane. Sie haben bis jetzt auch alle drei Spiele um den dritten Platz 0:1 verloren.

1965 wurden sie von der Elfenbeinküste eliminiert, 1990 von Sambia und 2006 von Nigeria. Seitdem ist Senegal nie wieder ins Halbfinale eingezogen. Jetzt wird die Mannschaft versuchen, über Tunesien zum zweiten Mal in der Geschichte ins Finale einzuziehen. Bis jetzt gab es lediglich in der Gruppenphase eine Niederlage, und zwar gegen Algerien 0:1. Im Achtelfinale wurde Uganda und im Viertelfinale Benin eliminiert. Der Schütze gegen Benin war Idrissa Gueye.

Voraussichtliche Aufstellung Senegal: Gomis- Gassama, Sabaly, Koulibaly, Kouyate- Gueye, Ndiaye- Saivet- Mane, Keita, Niang

Tunesien

Tunesien hat den Afrika-Cup einmal gewonnen, und zwar 2004 als das Land auch der Gastgeber war. Damals haben die Tunesier Marokko im Finale 1:2 bezwungen. Es war ihre dritte Finalteilnahme. 1965 verloren sie gegen Ghana und 1996 gegen Südafrika 0:2. Dreimal spielten sie im Halbfinale mit, konnten aber Bronze nur 1962 holen, und zwar nach dem Sieg gegen Uganda.

In der Gruppenphase hat Tunesien dreimal unentschieden gespielt und hatte eine 2:2-Torbilanz. Im Achtelfinale spielte die Mannschaft gegen Ghana unentschieden und zog nach dem Elfmeterschießen weiter. Gegen die angenehmste Überraschung Madagaskar zeigten die Spieler von Tunesien ihre wahre Kraft und gewannen das Viertelfinale 3:0. Die Schützen waren Sassi, Msakni und Sliti.

Voraussichtliche Aufstellung Tunesien: Hassen- Kechrida, Haddadi, Bronn, Meriah- Skhiri, Chaalali, Sassi- Khenissi, Msakni, Khazari

Wett Tipp: Senegal gegen Tunesien

Es ist ein torarmes Spiel zu erwarten, in dem wir Senegal im Vorteil sehen.

Tipp: Sieg Senegal

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 2,15 bei betway (alles bis 2,05 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Einer der ersten europäischen Buchmacher
    • App für ALLE Geräte
    • Starkes Fußball-Angebot
    • Attraktiver Willkommensbonus
    • Cash-out Funktion
    • Einfach gestaltete Webseite

Ähnliche Artikel:

Djokovic gegen Federer 14.07.2019, ATP Wimbledon

Dinamo Zagreb – Rijeka 13.07.2019, Kroatischer Superpokal

Spartak Moskau gegen Sotschi 13.07.2019, Russische Premier League

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.