Bethard Bonus

4.50

BonusartErsteinzahlungsbonus
Bonushöhe100% bis zu 50€
Umsatzbedingungen4x Bonus + Einzahlung
Mindestquote:1,80
50€ Bonus

nur für Neukunden

Wetten

Bethard zählt zu den etwas jüngeren Buchmachern, der nichtsdestotrotz mit der Konkurrenz Schritt halten kann. Seit 2014 bietet Bethard Sportwetten an, aber auch virtuelle Sportwetten, Casino und Live-Casino. Betrieben wird Bethard von der Bethard Group Limited, mit dem Sitz auf Malta. Klassische Sportwetten werden bei Bethard von der Glücksspiellizenz aus Curacao reguliert. Bethard hebt sich besonders durch seine sehr umfangreiche Auswahl an Sportarten hervor, denn neben den schon üblichen Sportarten wie Fußball, Tennis und Basketball, bietet dieser Wettanbieter auch Eishockey, Volleyball, Golf, eSports, Motorsport, MMA und viele andere Sportarten an. Im Bereich Live-Wetten kann sich das Wettangebot nicht dermaßen sehen lassen, wobei man aber auch diesbezüglich nicht besonders viel auszusetzen hat. Die Bethard Quoten sind solide, was auch für den Bethard Quotenschlüssel gilt. Bei eventuellen Problemen kann man den Bethard Support kontaktieren, der in englischer Sprache Rund um die Uhr zur Verfügung steht, während der deutschsprachige Kundendienst jeden Tag bis 17.00 Uhr erreichbar ist. Für Kunden, die unterwegs wetten möchten, hat Bethard eine App zur Verfügung gestellt, die sich kaum von der Desktop Version der Bethard Webseite unterscheidet. Bethard hat viele Bonusaktionen und Promotionen in seinem Angebot, ab und an auch Bonusaktionen ohne Einzahlungen. Aktuell belohnt Bethard seine Neukunden mit einem attraktiven Willkommensbonus, auf dessen Merkmale und die einzelnen Bonusbedingungen wir in den nächsten Abschnitten näher eingehen werden.

Wie kann an dieser Bethard-Bonusaktion teilgenommen werden?

Erster Schritt: Wie bei allen anderen Wettanbietern, können auch bei Bethard nur Neukunden den Willkommensbonus beanspruchen. Die wichtigste Voraussetzung ist also, dass man bei Bethard noch kein Konto hatte, da man diesen Bethard Willkommensbonus nur einmal pro Person und Haushalt bekommen kann. Die Anmeldung nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, da man das Anmeldeformular ausfüllen und danach auf die Bestätigungsmail im E-Mail-Postfach warten muss. Man folgt einfach den Schritten aus dieser Bestätigungsmail, wonach das Bethard Konto dann im Ganzen erstellt wird.

Zweiter Schritt: Nachdem man die Anmeldung vollständig abgeschlossen hat, sollte jetzt die erste Einzahlung getätigt werden. Wie bei allen Wettanbietern ist auch bei Bethard sehr wichtig, dass alle Daten richtig und wahrheitsgetreu eingetragen wurden. Anderenfalls könnte es zu Identitätsprüfungen bei der ersten Auszahlung kommen, die in den meisten Fällen bestimmte Zeit in Anspruch nehmen, was den meisten Kunden natürlich nicht gefällt. Man tätigt also jetzt die Ersteinzahlung, die im Rahmen dieses Bethard Willkommensbonus nicht kleiner als 20€ sein sollte. Ob bestimmte Zahlungsmethoden aus diesem Bonus ausgeschlossen sind, wird man im nächsten Abschnitt lesen können.

Prozentuale Bonushöhe
100%
Maximaler Bonus
50€
Mindesteinzahlung
20€
Frist/Zeitraum
60 Tage

Wie kann der Bethard-Ersteinzahlungsbonus ausgezahlt werden?

Zuerst muss man natürlich, wie oben schon geschrieben wurde, ein Bethard Konto erstellen, also Neukunde bei Bethard sein. Nachdem man alle Schritte verfolgt und die Erstellung des Kontos abgeschlossen hat, kommt man zur ersten Einzahlung. Die erste Einzahlung sollte bei Bethard nicht kleiner als 20€ sein, was eine der Bedingungen im Rahmen dieser Bonusaktion ist. Aktuell gibt es bei Bethard keinen Bonus Code, so dass man also gleich nach der Erstellung des Kontos diesen Bethard Willkommensbonus beanspruchen kann. Wichtig ist es allerdings, gleich am Anfang keine Fehler zu machen, denn für diesen Bethard Bonus qualifizieren sich Zahlungen via Paysafecard nicht. Wenn man die erste Einzahlung also mit der Paysafecard tätigt, wird man an dieser Bethard Bonusaktion nicht teilnehmen können. Nachdem die Ersteinzahlung getätigt wurde, wird der Bethard Bonus automatisch aufs Bethard Konto gutgeschrieben.

Kommen wir zu den weiteren Bonusbedingungen. Um den Bonus letztendlich in Echtgeld verwandeln zu können, muss er zusammen mit der Ersteinzahlung viermal bei einer Mindestquote von 1,80 umgesetzt werden. Dafür hat man bei Bethard 60 Tage lang Zeit, was auf jeden Fall genügend ist. Man darf dabei allerdings nicht vergessen, dass nach diesem Zeitraum alle Bonusbeträge automatisch annulliert werden.

Bethard hat im Rahmen dieser Bonusaktion keine Sportarten oder Wettoptionen ausdrücklich ausgeschlossen. Wichtig ist allerdings nur, dass die Quote nicht kleiner als 1,80 ist und dass Zahlungen nicht via Paysafecard getätigt werden.

Häufig gestellte Fragen über Bethard

Wie kann der Bonus aktiviert werden?

Man muss Neukunde bei Bethard sein, ein Bethard Konto erstellen und die Ersteinzahlung in Mindestwert von 20€ tätigen.

Gibt es eine Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Bonusaktion?

Die Voraussetzung ist, dass man Neukunde ist und dass man eine Einzahlung von mindestens 20€ durchgeführt hat.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es im Rahmen dieser Bonusaktion?

Ausgeschlossen aus dieser Bonusaktion sind Zahlungen via Paysafecard. Alle anderen Zahlungsmethoden qualifizieren sich für diesen Bonus, wobei man allerdings immer die Mindesteinzahlung für jede einzelne Zahlungsmethode beachten muss.

Wie kann der Bonus umgesetzt werden?

Der Bonus muss zusammen mit der Ersteinzahlung bei einer Mindestquote von 1,80 viermal umgesetzt werden.

In welchem Zeitraum muss der Bonus umgesetzt werden?

Die Bonusbedingungen im Rahmen dieses Bethard Bonus müssen innerhalb von 60 Tagen nach der Aktivierung des Bonus erfüllt werden.

Was sind die Bedingungen für die Auszahlung des Bonus?

Damit der Bethard Bonus am Ende in Echtgeld verwandelt werden kann, muss man ihn zusammen mit der Ersteinzahlung viermal bei einer Mindestquote von 1,80 umsetzen. Die Umsetzung des Bonus muss innerhalb von 60 Tagen nach der Aktivierung des Bonus erfolgen.