MobileBet Bonus

4.50

BonusartErsteinzahlungsbonus
Bonushöhe100% bis zu 100€
Umsatzbedingungen7x Bonus + Einzahlung
Mindestquote:2,00
100€ Bonus

nur für Neukunden

Wetten

MobileBet ging erst 2014 online und zählt somit zu den jüngsten Wettanbietern in der Sportwetten-Branche. Betrieben wird MobileBet von der Co-Gaming Limited, so dass es bei diesem Wettanbieter an Erfahrung auf dem Glücksspiel-Markt nicht mangelt. MobileBet hat sich also jetzt schon auf dem Sportwetten-Markt recht gut etabliert und hat seinen Kunden vieles zu bieten. Dabei denken wir in erster Linie an das umfangreiche Wettangebot mit rund 30 verschiedenen Sportarten, während man auch am MobileBet Live Wetten Bereich, wie auch an den MobileBet Quoten nichts zu bemängeln hat. Verbesserungsbedarf besteht andererseits im Rahmen der verfügbaren Bezahlmethoden, wie auch bezüglich des MobileBet Supports, der aktuell nur in englischer Sprache verfügbar ist, und zwar nur von 11:00 bis 18:00 Uhr. MobileBet belohnt seine Kunden, wie auch alle anderen Wettanbieter, mit diversen Bonusaktionen und Promotionen und ob MobileBet mit seinem Neukundenbonus punkten kann, kann man in den folgenden Abschnitten lesen.

Wie kann an dieser MobileBet-Bonusaktion teilgenommen werden?

Erster Schritt: Wir fokussieren uns ausschließlich auf den MobileBet Ersteinzahlungsbonus, der für Neukunden gedacht ist. Wenn man Neukunde bei MobileBet ist, sollte man bis dahin kein MobileBet Konto gehabt haben. Wenn man also an dieser MobileBet Bonusaktion teilnehmen möchte, dann muss man zuerst ein MobileBet Konto erstellen. Die Anmeldung bei MobileBet ist absolut nicht kompliziert und wird in nur einigen Minuten abgeschlossen.

In der oberen rechten Ecke klickt man auf den Button „Jetzt registrieren“, wonach man personenbezogene Daten eintragen muss. Wenn man ein Konto bei MobileBet haben will, dann wird man bei der Registrierung auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen dieses Wettanbieters akzeptieren müssen. Im nächsten Schritt bekommt man eine Bestätigungsmail, wonach die Anmeldung abgeschlossen ist. Die Anmeldung bei MobileBet nimmt also nicht viel Zeit in Anspruch und ist einfach abzuschließen.

Zweiter Schritt: Wie bei den meisten anderen Wettanbietern, folgt auch bei MobileBet nach der erfolgreich abgeschlossenen Anmeldung die erste Einzahlung. Bei der Anmeldung sollte man immer darauf achten, dass alle Daten korrekt eingetragen werden, denn anderenfalls könnte es bei eventuellen Auszahlungen zu diversen Identitätsprüfungen kommen. Es ist ebenfalls immer ratsam, sich im Vorhinein über alle Bonusbedingungen im Rahmen von Bonusaktionen zu informieren. Warum ist das wichtig?

In erster Linie ist dies wichtig, weil bei einigen Wettanbietern bestimmte Bezahlmethoden aus Bonusaktionen ausgeschlossen sind. Wenn man beispielsweise mit einer vom Bonus ausgeschlossenen Bezahlmethode seine Ersteinzahlung tätigt, hat man automatisch kein Recht mehr auf den Bonus. Es lohnt sich also auf jeden Fall, sich bis ins Detail über die Bonusbedingungen zu informieren, und erst dann mit der Anmeldung loszustarten.

Bei MobileBet sind auch einige Bezahlmethoden aus dem MobileBet Ersteinzahlungsbonus ausgeschlossen, und zwar Neteller, Skrill und Paysafecard. Darüber hinaus sind Zahlungen via PayPal bei MobileBet gar nicht möglich, was vor allem für Kunden aus Deutschland enttäuschend ist. Die erste Einzahlung darf im Rahmen dieser MobileBet Bonusaktion nicht kleiner als 10€ sein. MobileBet belohnt seine Neukunden also mit einem Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu 100€. Logischerweise hängt von der Höhe des Bonus die Höhe der Ersteinzahlung ab. Je höher der Geldbetrag ist, desto höher ist also der Bonus. Mit einer Einzahlung von 100€ bekommt man einen Bonus von ebenfalls 100€, so dass man gleich am Start bei MobileBet ganze 200€ auf dem Konto hat. Es lohnt sich somit auf jeden Fall mitzumachen.

Prozentuale Bonushöhe
100%
Maximaler Bonus
100€
Mindesteinzahlung
10€
Frist/Zeitraum
30 Tage

Wie kann der MobileBet-Ersteinzahlungsbonus ausgezahlt werden?

MobileBet belohnt seine Neukunden also mit einem typischen Willkommensbonus von 100% bis zu 100€. Auch die einzelnen Bonusbedingungen sind recht kundenfreundlich gestaltet, so dass man nicht viel an diesem Bonus auszusetzen hat. Natürlich hat MobileBet auch seine Bestandskunden nicht vergessen, die sich auf andere attraktive Bonusaktionen und Promotionen freuen können. Jetzt kommen wir aber zu den einzelnen Bonusbedingungen im Rahmen dieses MobileBet Willkommensbonus.

Wie schon gesagt, beträgt die Mindesteinzahlung für die Teilnahme an dieser MobileBet Bonusaktion 10€. Ausgeschlossen von diesem Bonus sind Zahlungen via Neteller, Skrill und Paysafecard. Die Ersteinzahlung muss zusammen mit dem Bonus mindestens siebenmal (7x) zu einer Mindestquote von 2,00 umgesetzt werden. Für die Umsetzung des Ersteinzahlungsbonus hat MobileBet seinen Kunden insgesamt 30 Tage lang Zeit gegeben, was auf jeden Fall genug Zeit ist.

Häufig gestellte Fragen über MobileBet

Wie kann der Bonus aktiviert werden?

Der Willkommensbonus wird bei MobileBet aktiviert, indem man nach der Anmeldung eine Mindesteinzahlung von 10€ tätigt.

Gibt es eine Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Bonusaktion?

Wenn man an dieser MobileBet Bonusaktion teilnehmen möchte, muss man Neukunde bei MobileBet sein. Man erstellt ein MobileBet Konto und tätigt eine Einzahlung, die nicht kleiner als 10€ sein darf.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es im Rahmen dieser Bonusaktion?

Zur Verfügung stehen bei MobileBet im Rahmen dieser Bonusaktion alle Zahlungsmethoden außer Neteller, Skrill und Paysafecard, die ausdrücklich aus diesem MobileBet Willkommensbonus ausgeschlossen sind.

Wie kann der Bonus umgesetzt werden?

Der MobileBet Ersteinzahlungsbonus muss zusammen mit der Ersteinzahlung mindestens siebenmal (7x) zu einer Mindestquote von 2,00 umgesetzt werden.

In welchem Zeitraum muss der Bonus umgesetzt werden?

Für die Umsetzung dieses MobileBet Bonus wurde Neukunden 30 Tage lang Zeit gegeben, was eine kundenfreundlich gestaltete Bonusbedingung ist.

Was sind die Bedingungen für die Auszahlung des Bonus?

Es müssen also alle genannten Bonusbedingungen erfüllt werden, um den MobileBet Ersteinzahlungsbonus im Echtgeld umwandeln zu können. Besonders zu beachten ist die Frist von 30 Tagen, denn nach diesem Zeitraum wird der Bonus, wie auch alle dazugehörigen Gewinne gelöscht.