skip to Main Content
BONUS:
120% bis 180€
Super Bonus
Sehr gute App

Toronto Raptors gegen Brooklyn Nets 12.02.2019, NBA

Toronto Raptors gegen Brooklyn Nets / NBA – Das Ende der Übergangszeit hat eine zusätzliche Verstärkung der Teams im Osten gebracht, insbesondere in Toronto, Milwaukee und Philadelphia. Es ist zwar zu früh, darüber zu sprechen, aber diese drei Teams werden in dieser Saison wahrscheinlich die größten Titelfavoriten in der Eastern Conference sein. Auf der anderen Seite sind Nets immer noch eine große Überraschung, und für sie ist es am wichtigsten, dass sie zu diesem Zeitpunkt unter den acht besten Teams des Ostens sind.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Toronto Raptors gegen Brooklyn Nets beginnt 12.02.2019 um 01:30 MEZ

Toronto Raptors

Als es den Anschein hatte, dass Toronto den letzten Tag des Übergangs ruhig beenden würde, wurde ein unerwarteter „Trade“ getätigt. Es wurde nämlich einer der besten Memphis-Spieler, Marc Gasol, verpflichtet. Es kann nicht beschrieben werden, wie viel ihnen sein Engagement in der Saison-Fortsetzung bedeuten wird, besonders in den Playoffs. Er ist nämlich einer der besten Defensivspieler der Liga, der unabhängig von seiner Größe seine Mitspieler sehr gut aufbauen kann.

Gasol erzielte in dieser Saison in Memphis durchschnittlich 15,7 Punkte, 8,6 Rebounds und 4,7 Assists. Im Gegenzug hat Memphis Valanciunas, Wright und Miles erhalten. Der Spanier debütierte gegen die Kings und erzielte im Triumph seines Teams 7 Punkte und 6 Rebounds. Er verbrachte 19 Minuten auf dem Parkett. Das war der vierte Toronto-Sieg in Serie, bzw. der 41. in dieser Saison (16 Niederlagen). Aktuell belegen die Raptors den zweiten Platz in der Eastern Conference.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Voraussichtliche Aufstellung Raptors: Lowry, Green, Leonard, Ibaka, Siakam

Brooklyn Nets

Obwohl die New Yorker in dieser Saison erwarteten, dass die Knicks endlich einen Schritt nach vorn machen (zu diesem Zeitpunkt 16 Niederlagen in Folge), verteidigen die Ehre der Stadt Brooklyn Nets, ein Team, das kaum jemand im Rennen um die Playoffs erwartete. Mit 29 Siegen und 28 Niederlagen auf dem Konto besetzen die Nets nämlich den sechsten Platz in der Eastern Conference und haben sogar vier Siege mehr errungen als Tabellenneunter in ihrer Konferenz.

Aktuell sind sie jedoch nicht in Topform und haben 4 der letzten 5 Spiele verloren. Wenn wir uns nur die Duelle gegen Toronto in dieser Saison ansehen, haben sie das erste Duell auf eigenem Parkett in der Verlängerung gewonnen, während sie das Match in Kanada verloren haben. Für sie war es wichtig, dass nach dem 12. November einer der besten Schützen, LeVert, ins Team zurückkehrte, während man auf die Rückkehr des Veteranen Dudley noch wartet. Als Belohnung für Brooklyns gute Leistung ist Playmaker Russell als Ersatz für den verletzten Oladip für das All-Star-Match nominiert.

Voraussichtliche Aufstellung Nets: Russell, Graham (LeVert), Harris, Kurucs, Allen

Toronto Raptors gegen Brooklyn Nets TIPP

Mit der Verpflichtung von Gasol hat Toronto das ohnehin starke Team zusätzlich verstärkt. Auf allen Positionen können sie einen Vorteil gegenüber den Nets haben, aber dennoch dürften sie nicht entspannen, denn das könnte sie teuer zu stehen kommen.

Tipp: Toronto -10 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,93 bei 10bet (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
10bet bonus
50% bis 100€

Ähnliche Artikel:

Hamburger SV gegen Dynamo Dresden 11.02.2019, 2.Bundesliga

Wolverhampton gegen Newcastle 11.02.2019, Premier League

Washington Capitals gegen Los Angeles Kings,12.02.2019, NHL

 

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!
Back To Top