Ukraine gegen Slowakei 09.09.2018, Nations League

Ukraine gegen Slowakei 09.09.2018, Nations League - Vorschau und Tipp

Ukraine gegen Slowakei / Nations League – Nachdem die Ukrainer am Donnerstagabend auswärts in Tschechien 2:1 gewonnen haben, werden sie im Rahmen der zweiten Runde der Nations League die Nationalmannschaft der Slowakei empfangen. Die Slowaken haben vor drei Tagen zu Hause das Freundschaftsspiel gegen die Ersatzmannschaft von Dänemark 3:0 gewonnen. Darüber hinaus waren die heutigen Gegner auch im Rahmen der EM-Qualis 2016 in einer Gruppe. Die Slowaken haben dabei einen Auswärtssieg und ein Heimremis geholt. Das letztjährige Freundschaftsspiel haben die Ukrainer zu Hause 2:1 gewonnen.

Ukraine gegen Slowakei beginnt 09.09.2018 um 15:00 MEZ

Ukraine

Danach haben die Ukrainer weitere vier Freundschaftsspiele abgelegt und auswärts gegen Japan sowie Albanien Siege geholt, während sie bei Saudi-Arabien und Marokko unentschieden gespielt haben. Das kam sicher ganz gut, nachdem sie die WM-Teilnahme in Russland nicht schaffen konnten. Sie landeten nämlich auf dem dritten Tabellenplatz ihrer Qualifikationsgruppe, wobei sie in der letzten Rund eine tolle Gelegenheit hatten, den zweiten Playoff-Platz zu erreichen. Sie verloren aber zu Hause gegen Kroatien.

Trainer Shevchenko hat aber seine Mannschaft offensichtlich wieder gut aufgebaut, denn neben den sehr guten Auftritten in den Freundschaftsspielen haben sie vor drei Tagen am Anfang der Nations League einen wertvollen 2:1-Auswärtssieg bei Tschechien geholt. Die Tore erzielten Konoplyanka und Ersatzspieler Zinchenko. Jetzt gegen die Ukraine erwarten wir die gleiche Startelf der Slowakei. An der Angriffsspitze sollte der junge Yaremchuk sein, anstatt des erfahrenen Seleznov.

Voraussichtliche Aufstellung Ukraine: Pyatov – Karavaev, Rakitsky, Kryvtsov, Matvienko – Stepanenko, Malinovsky – Yarmolenko, Marlos, Konoplyanka – Yaremchuk

Slowakei

Im Unterschied zu der Ukraine, ist es für die Slowaken ihr Debütauftritt bei der Nations League. Im Falle einer Niederlage hätten sie nur noch geringe Chancen, den ersten Gruppenplatz zu schaffen. In der Gruppe ist ja auch noch Tschechien. Die Slowaken haben aber im ersten Termin nicht ausgeruht, sondern in Trnava ein Freundschaftsspiel gegen Dänemark abgelegt. Da aber beim Gegner die besten Spieler gefehlt haben, war es eher ein Training für die Slowaken, die 3:0 gewonnen haben.

In den letzten WM-Qualifikationen haben sie übrigens den zweiten Gruppenplatz erreicht, waren aber am Ende die schlechteste zweitplatzierte Mannschaft und nahmen den Weg nach Russland nicht auf. In der Zwischenzeit haben sie noch ein paar Freundschaftsspiele gespielt und eine unbeständige Spielform gezeigt. Trainer Kozak war gezwungen ständig Veränderungen vorzunehmen, um die ideale Startelf für diesen Auftritt bei der Nations League zu finden.

Voraussichtliche Aufstellung Slowakei: Dubravka – Pekarik, Skrtel, Skriniar, Mazan – Lobotka, Hrosovsky – Duda, Hamsik, Mak – Duris

Ukraine gegen Slowakei TIPP

Da die Ukrainer im ersten Duell dieser Gruppe einen Auswärtssieg gegen Tschechien geholt haben, dürfen die Slowaken jetzt nicht verlieren, wenn sie im Rennen auf den ersten Platz bleiben möchten. Wir haben uns für wenige Tore entschieden.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei betway (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
Rivalo Test
100% bis 150CHF

Ähnliche Artikel:

betsson: risikofreie 5€-Wette zum Start der Nations League!

Estland gegen Griechenland 08.09.2018, Nations League

Nordirland gegen Bosnien-Herzegowina 08.09.18, Nations League

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.