skip to Main Content
BONUS:
120% bis 180€
Super Bonus
Sehr gute App

Oklahoma City Thunder gegen Houston Rockets 09.11.2018, NBA

Oklahoma City Thunder gegen Houston Rockets / NBA – Oklahoma hat eine Serie von fünf Siegen in Folge. Die Rockets haben mit der 4:5-Ergebnisbilanz bis jetzt enttäuscht. Aber sie hatten auch bestimmte Problem mit den Verletzungen, was auch der Grund für so einen schlechten Start sein kann.

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

Oklahoma City Thunder gegen Houston Rockets beginnt 09.11.2018 um 02:00 MEZ.

Oklahoma City Thunder

Oklahoma wird jetzt die Rockets empfangen. Bis jetzt haben die Thunders drei von fünf Heimspielen gewonnen. Jetzt kann die Verletzung von Westbrook ein großes Problem darstellen, da sein Auftritt deswegen fraglich ist. Wenn er fehlen sollte, dann werden die Rockets hier in der Favoritenrolle sein. Aber die Gastgeber werden auch nicht einfach so aufgeben. Westbrook ist zwar ein wichtiges Glied dieser Mannschaft (21,1 Punkt, 8,9 Assists und 8,3 Rebounds), aber auch Schröder (15,4 Punkte und 5,6 Assists) kann versuchen, ihn gut zu vertreten.

Paul George ist der zweitbeste Schütze des Teams und ist auch überall auf dem Parkett zu sehen. Seine Statistiken fallen in jedem Spiel sehr gut aus. Centerspieler Adams hat einen Double-Double-Schnitt, während Flügelspieler Grant 11 Punkte pro Spiel erzielt. In der aktuellen Serie von fünf Siegen war Oklahoma sehr effizient (122,4 Punkte pro Spiel) und jetzt wird ein Rivale empfangen, der immer eine offensive Spielweise bevorzugt.

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

Voraussichtliche Aufstellung Thunder: Westbrook (Schroder), Ferguson, George, Grant, Adams

Houston Rockets

Houston startet die Saison als der Hauptkonkurrent der Warriors im Kampf um den Titel. Aber bis jetzt haben die Rockets die Erwartungen nicht erfüllt. Sie erzielten nur vier Siege in neun Spielen. Man muss jedoch erwähnen, dass sie drei Auftritte ohne Harden und zwei ohne Paul und Gordon gespielt haben. Alle vier Siege holten sie mit einstelligem Punktevorsprung, während sie vor der aktuellen Serie von drei Siegen ganze vier Niederlagen in Folge kassiert haben. Was die Dreierwürfe angeht, haben sie ganze 42 Versuche pro Spiel, erzielen jedoch 14. Die Wurfquote sieht in dieser Saison generell gesehen nicht gut aus.

Als Ergebnis hat man dann nur 105,3 Punkte pro Spiel, womit sich die Rockets auf dem vierten Platz von unten in der ganzen Liga befinden. Für ein Team mit Harden, Paul, Gordon, Anthony und noch weiteren tollen Spielern ist das eine richtig miserable Bilanz. Houston ist also weit von einem Titelanwärter entfernt. Man sollte trotzdem beachten, dass die Rockets vier von fünf Auswärtsspielen gewonnen haben.

Voraussichtliche Aufstellung Rockets: Harden, Paul, Ennis III, Tucker, Capela

Oklahoma City Thunder gegen Houston Rockets TIPP

Wahrscheinlich werden wir nicht das Duell zwischen Harden und Westbrook sehen können. Aber Anthony tritt gegen sein Team aus der letzten Saison an, während auch Adams und Capela ein interessantes Duell unter dem Korb liefern sollten. Houston hat aber auch Harden und Paul und ist damit hier in leichter Favoritenrolle.

Tipp: Houston -4,5 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,89 bei bethard (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
BetHard Test
100% bis 50€
Back To Top