skip to Main Content
Champions League Neukunden-SPECIAL
200% Gratiswetten-Bonus
HOHE QUOTEN
GROSSE Wettauswahl

Toronto Raptors – Miami Heat 10.01.2018, NBA

Toronto Raptors – Miami Heat / NBA – Die Gastgeber aus Toronto werden in sehr guter Spielform Miami Heat zuhause empfangen, die vor diesem Gastauftritt in einem sehr spannenden Spielfinish Utah Jazz bezwungen haben, was sich sicherlich positiv auf die Stimmung des Teams aus Florida vor diesem Match in Kanada auswirken wird. Toronto besetzt den zweiten Platz in der Eastern Conference, während Miami Fünfter ist. Beginn: 10.01.2018 – 01:30 MEZ

William Hill Bonus
200% Neukunden-Bonus bekommen
200%-Willkommensbonus abholen

Toronto Raptors

Toronto besetzt vor dem Doppelmatch gegen die Nets und Miami den zweiten Tabellenplatz in der Eastern Conference, mit 27 Siegen und 10 Niederlagen auf dem Konto. Sie sind mit Abstand die beste Heimmannschaft im Osten, weil sie in 15 Duellen vor eigenen Fans sogar 14 Mal gefeiert haben und zusammen mit den Spurs (18-2) gelten sie als unangenehmster Gastgeber in der gesamten Liga. Nun stehen ihnen zwei Matches in Serie, erst auswärts gegen die Nets und dann zuhause gegen Miami. Toronto ist das drittoffensivste Team der Liga. Die Abwehr ist auch nicht schlecht und in diesem Bereich sind sie auf Platz zehn in der Liga.

DeRozen führt auch in dieser Saison sein Team an und aktuell erzielt er im Schnitt 25 Punkte und 5 Assists. Lowry spielt nicht gut wie früher, vor allem was den Außenwurf angeht, aber sein Beitrag im bisherigen Teil der Saison ist dennoch zufriedenstellend (etwa 16 Punkte, 7 Assists und 6 Rebounds). Diese zwei Spieler sind eigentlich die Schlüsselspieler im kanadischen Team, aber sie könnten einen weiteren stabilen Spieler sehr gut gebrauchen, vor allem für die Playoffs. Ibaka und Valanciunas sind gute Spieler und agieren gut unter dem Korb, aber dennoch erzielen sie zusammen weniger als 14 Rebounds im Schnitt pro Match.

Voraussichtliche Aufstellung Raptors: Lowry, DeRozan, Anunoby, Ibaka, Valanciunas

William Hill Bonus
200% Neukunden-Bonus bekommen
200%-Willkommensbonus abholen

Miami Heat

Die Gäste aus Miami sind in dieser Saison eines der Teams, die am positivsten überraschten. Obwohl sie keine großen Stars in ihrem Team haben, gelang es ihnen, den fünften Platz in der Eastern Conference zu erreichen, mit 22 Siegen und 17 Niederlagen auf dem Konto. Gegen die Teams aus der Eastern Conference haben sie positive Ergebnisbilanz (14-9), während sie auswärts 11 Siege und 8 Niederlagen verbuchten, was bessere Leistung ist als auf eigenem Parkett (11-9). Wie wir schon gesagt haben, feierten sie vor diesem Duell gegen Utah 103:102 und das war ihr vierter Sieg in Serie. Damit bestätigten sie, dass sie aktuell sehr gut drauf sind.

Allerdings erzielten sie drei von vier Siegen vor eigenen Fans, aber die Gegner waren sehr unangenehm (Utah, die Knicks und die Pistons). Also, wie gesagt, haben die Heat in dieser Saison keine All-Star Spieler in ihrem Team, aber sie haben gutes Teamspiel, vor allem in der Abwehr, weshalb sie das siebtdefensivste Team der Liga sind. Statistisch wird das Team von Dragic mit 16,7 Punkten angeführt. Außer ihm erzielen sogar sieben weitere Spieler zweistellige Punktzahl. Für Miami ist es wichtig, dass der wiedergenesene Center Whiteside ins Team zurückgekehrt ist (14 Punkte und 11,5 Rebounds). Verletzungsbedingt fällt der zweitbeste Schütze des Teams, Waiters, aus.

Voraussichtliche Aufstellung Heat: Dragic, Johnson, Richardson, Olynyk, Whiteside

Toronto Raptors – Miami Heat TIPP

Miami Heat werden sieben von acht nächsten Duellen in der Ferne bestreiten, weshalb es nicht leicht sein wird, weiterhin in der oberen Tabellenhälfte der Eastern Conference zu bleiben. Nun treffen sie auf die Raptors, die bisher nur ein Heimspiel verloren haben. Toronto brilliert nämlich vor eigenen Fans und gilt demnach als klarer Favorit in diesem Duell.

Tipp: Toronto -5,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei betvictor (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betvictor bonus
100% bis 150€
Back To Top