skip to Main Content
Neukunden-Bonus:
115% bis 115€
Fantastische Quoten
Viele Live-Streams

Borussia M’gladbach gegen Schalke 04 15.09.18, Bundesliga

Borussia M’gladbach gegen Schalke 04 / Bundesliga – Ein weiteres sehr interessantes Spiel im Rahmen der 3. Bundesligarunde steht auf dem Programm, denn es treffen zwei Teams aufeinander, die hohe Ambitionen in dieser Saison haben. Borussia scheiterte in der letzten Saison, hat aber die neue mit einem Heimsieg und einem Auswärtsremis eröffnet. Schalke, als amtierender Vize-Meister, ist in den ersten beiden Runden völlig gescheitert und ist aktuell punktlos. In der vergangenen Saison endeten beide Ligaduelle dieser Teams unentschieden (je 1:1).

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

Borussia M’gladbach gegen Schalke 04 beginnt 15.09.2018 um 18:30 MEZ.

Borussia M’gladbach

Borussia demonstrierte die Macht in der ersten Pokalrunde mit einem 11:1-Sieg, aber es war klar, dass dies für die Meisterschaftsduelle nicht viel bedeutet. Doch in der ersten Ligarunde lieferte Borussia gegen einen hochrangigen Rivalen wie Bayer Leverkusen eine sehr gute Partie ab und als Ergebnis eines solchen Spiels kam der 2:0-Sieg, wobei man auch sagen muss, dass T. Hazard einen Elfmeter verschoss. Viel schlechter sahen sie in der zweiten Runde in Augsburg aus, wo sie richtig ausgespielt wurden und deshalb mit dem eingefahrenen 1:1-Remis zufrieden sein können.

In der Anfangsphase des Spiels kassierten sie ein Gegentor, und erst in der zweiten Halbzeit sahen sie etwas besser aus, als Zakaria und Plea, der das Ausgleichstor erzielte, eingewechselt wurden. Die größte Verstärkung aus diesem Sommer erwarten wir deshalb zum ersten Mal in dieser Saison in der Startaufstellung, anstelle von Raffael. Auch Zakaria wird in der Startelf erwartet, statt Neuhaus, während der Rest der Mannschaft keine Änderungen erleiden soll. Ausfallen wird nur verletzter Stürmer Stindl.

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

Voraussichtliche Aufstellung Borussia M’gladbach: Sommer – Beyer, Ginter, Jantschke, Wendt – Strobl – Hofmann, Zakaria – T.Hazard, F.Johnson – Plea

Schalke 04

Sehr schlecht starteten die Knappen in die neue Saison, in der sie als amtierende Vizemeister wieder große Ambitionen haben. Sie hatten starke Gegner, aber dass sie nach zwei gespielten Ligarunden punktlos sein werden, hat man nicht erwartet und jetzt steht Schalke bereits in der Anfangsphase der Meisterschaft unter großem Druck. Auch im Pokal feierten sie dank eines Elfmeters und eines Eigentors. In der ersten Runde erzielte sie in Wolfsburg nach dem Platzverweis von Nastasic ein Tor, aber wieder traf Bentaleb von der Elfmeterlinie.

In der zweiten Runde versuchten sie in Gelsenkirchen um jeden Preis über Hertha zu triumphieren, aber es ging einfach nicht und außerdem verschoss D. Caligiuri einen Elfmeter, während sie selbst zwei Gegentore kassierten. Zum Schluss kassierten sie wieder einmal Rote Karte, diesmal für Konoplyanka, sodass Schalke in beiden Duellen ausgeschlossene Spieler hatte, während sie immer noch auf ein Tor aus dem Spiel warten. Der Trainer Tedesco hat nach dem Duell gegen Wolfsburg gewisse Änderungen vorgenommen, was aber nicht viel geholfen hat, ebenso wie die Verpflichtung des Mittelfeldspielers Rudy von FC Bayern. Nun kehrt Nastasic in die Abwehr zurück und außerdem werden Serdar und G. Burgstaller einspringen.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Fährmann – S.Sane, Naldo, Nastasic – D.Caligiuri, Baba – Rudy – S.Serdar, Bentaleb – G.Burgstaller, Uth

Borussia M’gladbach gegen Schalke 04 TIPP

Borussia steht weniger unter Druck, aber diese Mannschaft spielt im eigenen Stadion normalerweise viel besser als in der Ferne. Die Knappen hoffen endlich auf das erste Tor aus dem Spiel, was ihnen in Mönchengladbach auch gelingen sollte, was aber nicht heißt, dass sie ihr eigenes Tor sauber halten werden.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,74 bei 10bet (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
10bet bonus
50% bis 100€

Ähnliche Artikel:

SSC Neapel gegen AC Florenz 15.09.2018, Serie A

Montpellier HB gegen Vardar Skopje 15.09.18, Handball Champions League

Bayern München gegen Bayer Leverkusen 15.09.18, Bundesliga

Back To Top