skip to Main Content
Neukunden-Bonus:
100% bis 150€
Starkes Fußballangebot
Super Website

Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig 23.09.2018, Bundesliga

Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig / Bundesliga – Im letzten Duell dieser Bundesligarunde treffen zwei Temas aufeinander die auch in der Europaliga mitspielen, die aktuelle Saison aber nicht besonders gut gestartet haben. Leipzig hat in den ersten drei Runden einen Sieg und ein Remis geholt sowie eine Niederlage kassiert, während Eintracht zweimal verloren und einmal gewonnen hat. Leipzig musste auch die Qualifikationsspiele auf die Europaliga spielen, die er dann mit einer Niederlage gestartet hat. Im Unterschied zu Eintracht, der einen Auswärtssieg erzielt hat. In der letzten Saison haben die Gegner in den gemeinsamen Duellen Heimseige geholt.

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig beginnt 23.09.2018 um 18:00 MEZ.

Eintracht Frankfurt

Die Spieler von Eintracht starteten die neue Saison mit der Pokalelimination, während sie in der Meisterschaft zuerst einen Sieg erzielt und dann zwei Niederlagen kassiert haben. Ein schlechter Start also. Etwas besser sah es mit dem Erstrundensieg in der EL-Gruppenphase aus. Danach hat man nicht erwartet, dass die Adler das schwere Auswärtsspiel bei Olympique in Marseille gewinnen werden, und zwar nachdem sie in der dritten Minute bereits ein Gegentor kassierten hatten.

Aber in der zweiten Halbzeit konnten sie aufholen und das gewinnbringende Tor erzielten sie nur drei Minuten vor dem Ende. Dabei hatten sie einen Spieler weniger auf dem Platz. Willems wurde wieder vom Platz verwiesen. Er hat ja auch im Meisterschaftsspiel gegen Werder eine Rote Karte bekommen. Hasebe und de Guzman waren dabei. Aber die Helden des Spiels waren Ersatzspieler, Falette für die Vorlage und Jovic als Schütze des zweiten Tors. Jetzt sollte es wieder Veränderungen der Startelf geben, während Tawatha nach links außen kommt.

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt: Trapp – da Costa, Abraham, Ndicka, Tawatha – de Guzman, Torro – N.Muller, Gacinovic, Kostic – Jovic

RB Leipzig

Leipzig hat die Meisterschaft etwas besser gestartet. Nach der Niederlage in Dortmund ganz am Start spielte er gegen Fortuna unentschieden, während es danach auch den ersten Sieg gab. Leipzig gewann nämlich gegen Hannover. Auch beim Pokal gab es keine Blamage, jedoch eine Niederlage in der ersten EL-Runde. Im Rahmen der Qualis für die Europaliga wurden die Leipziger kein einziges Mal bezwungen. Sie hatten drei Siege und drei Remis auf dem Konto. Aber in der ersten Runde der Gruppenphase hat sie Salzburg bezwungen. Sie lagen 0:2 im Rückstand, konnten aufholen, kassierten aber in der letzten Spielminute auch das dritte Gegentor und verloren.

Sie haben definitiv Probleme mit der Abwehr und kassieren leicht Gegentore. Auch Hannover hat ja zwei Treffer erzielt, während es in Dortmund vier Gegentore gab. Trainer Rangnick verändert auch weiterhin ständig die Startelf. Auch gegen Salzburg gab es im Vergleich zum Duell gegen Hannover eine Reihe von Veränderungen. Das wird auch jetzt der Fall sein, jedoch sollte dieses Mal eine stärkere Startelf als in der Europaliga auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Leipzig: Gulacsi – Mukiele, Konate, Orban, Saracchi – Ilsanker, Demme – Kampl, Forsberg – Y.Poulsen, Ti.Werner

Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig TIPP

Beide Teams kassieren leicht Gegentore, haben aber beide auch einen guten Angriff. Deswegen erwarten wir in Frankfurt ein offensives Duell, in dem beide Gegner den Sieg anpeilen werden. Das wird für Tore auf beiden Seiten sorgen.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei 10bet (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
10bet bonus
50% bis 100€

Ähnliche Artikel:

PSV Eindhoven gegen Ajax Amsterdam 23.09.2018, Eredivisie

Bayer Leverkusen gegen Mainz 05 23.09.2018, Bundesliga

Arsenal gegen Everton 23.09.2018, Premier League

Back To Top